Die weltweit besten Wander- und Trekkingziele

Wussten Sie, dass Wandern nicht nur gut für Ihren Körper ist, sondern auch für Ihre Seele? Ein Trekkingausflug ist die perfekte Flucht aus dem Alltag, denn die Aussicht ist atemberaubend, Sie werden Ihre Grenzen herausfordern und das Erlebnis macht Sie wirklich glücklich (sagt Stanford). Mit so vielen tollen Wegen teilen wir unsere Zusammenfassung der acht besten Wander- und Trekkingziele aus der ganzen Welt. Viel Spaß beim Wandern!

Der Inkaweg nach Machu Picchu

Es gilt als eine der anstrengendsten, aber auch als eine der lebensveränderndsten Wanderungen der Welt. Der Inka-Trail nach Machu Picchu dauert vier Tage und beinhaltet drei Trails: Mollepata, Classic und One Day. Der Pfad nimmt Sie mit auf eine spirituelle Reise, während Sie die Inkasiedlungen, Tunnel und Ruinen entdecken, die den Pfad säumen. Die Ankunft in der antiken Stadt Machu Picchu wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben, denn die einst vergessene Stadt ist heute einer der atemberaubendsten Orte auf unserem Planeten.

Gehen Sie dort mit Trek entlang des Inka-Pfades nach Machu Picchu: 6 Ziele in 7 Tagen.


Reisen nach: Everest


Everest-Basislager

Fotonachweis: valcker / CC BY

Der Mount Everest, einer der mächtigsten Berge der Erde, zieht Reisende seit Jahrzehnten in seinen Bann. Diese Wanderung ist ein Abenteuer fürs Leben und lässt Sie in die buddhistische Kultur der Sherpas eintauchen, abgelegene Klöster besuchen und auf den Pfaden dieses sanften Himalaya-Riesen wandeln. Besuchen Sie unbedingt ein nepalesisches Teehaus, um sich auf Ihrer Reise auszuruhen und die Umgebung zu erkunden. Viele Reisende beschreiben diese Wanderung als eine unvergessliche Mischung aus Natur, Kultur und einem außergewöhnlichen Gefühl persönlicher Leistung.

Fahren Sie mit Everest Base Camp & Kala Pattar dorthin: 7 Ziele in 18 Tagen.


Reisen nach: Wandern und Trekking in Nepal


Gletscher & Nordlichter Islands

Bildnachweis: anieto2k über Visual Hunt / CC BY-SA

Island ist eine magische, unberührte Insel auf der Spitze der Erde und zieht Touristen, Wissenschaftler und Dichter gleichermaßen an. Sie suchen nach dem Nordlicht, einem bunten Lichtballett, das über den Nachthimmel tanzt, für diejenigen, die das Glück haben, eine Show zu sehen. Island ist berühmt für seine dramatische Landschaft; Seine Vulkane, Gletscher, heißen Quellen und Berge machen Island in seiner natürlichen Schönheit konkurrenzlos. Wander- und Trekkingwege sind reichlich vorhanden, und es ist für jeden etwas dabei, egal ob Sie eine leichte Halbtagswanderung oder eine herausfordernde Wanderung auf den Gipfel eines Gletschers unternehmen möchten.

Gehen Sie mit Trekking in Island dorthin: 6 Ziele in 8 Tagen.


Siehe auch: Warum Island 2016 gewonnen hat: 6 Gründe, Europas ferne Nation zu besuchen


Kilimandscharo

Der Kilimandscharo ist der höchste freistehende Berg der Welt und mit 19.340 Fuß auch der höchste begehbare Berg der Welt. Erklimmen Sie diese spektakuläre Schönheit und reisen Sie durch fünf verschiedene Klimazonen, um den Gipfel zu erreichen. Mit über 35.000 Kletterern pro Jahr ist der Kilimandscharo auch für unerfahrene Kletterer beliebt, da keine technische Ausrüstung oder Seile erforderlich sind. Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen, denn der erfolgreiche Aufstieg von den Wüstenschatten des Kilimanjaro zu ihrem schneebedeckten Gipfel ist eine großartige Leistung.

Fahren Sie mit Kilimanjaro-Lemosho / Shira über Barafu mit Crater Camp dorthin: 2 Ziele in 11 Tagen.

Grand Canyon Wanderung

Bildnachweis: Moyan_Brenn über Visual Hunt / CC BY

Der Grand Canyon ist eines der sieben Naturwunder der Welt und eine Zeitreise. In einem außergewöhnlichen Alter von 2 Milliarden Jahren bietet das Wandern durch die endlosen bunten Felsformationen die Gelegenheit, die Schönheit der natürlichen Architektur zu erleben. Die drei Ränder des Grand Canyon (Süden, Norden und Westen) bieten aufgrund ihrer geografischen Lage und der Tatsache, dass sie Hunderte von Kilometern voneinander entfernt liegen, ganz unterschiedliche Erlebnisse. Um das Beste aus Ihrer Wanderung herauszuholen, zelten Sie unter dem Sternenhimmel, halten Sie Ausschau nach wildlebenden Tieren, erfahren Sie alles über die Kulturgeschichte der Region und genießen Sie die dramatische Landschaft.

Gehen Sie mit Grand Canyon Rim To Rim Wandern dorthin: 1 Ziel in 5 Tagen.

Patagonien

Unfruchtbar und wild ist Patagonia enorm, still und schön. Patagonien liegt an der Südspitze Südamerikas und beherbergt eine Landschaft mit zackigen Gipfeln, glitzernden Wasserfällen und Gletscherseen. Die meisten Wanderer wählen einen von zwei Wegen im Parque Nacional Torres del Paine: den „W“ oder den „Circuit“. Abgesehen von der außergewöhnlichen Landschaft, die nur mit dem tiefen Amazonas und dem abgelegenen Alaska verglichen wurde, werden Wanderer von Tausenden von Pinguinen begrüßt, die das windverwehte Ufer säumen.

Fahren Sie mit der Great Patagonian Traverse dorthin: 9 Ziele in 15 Tagen.

El Camino de Compostela

Bildnachweis: Contando Estrelas über Visual Hunt / CC BY-SA

Folgen Sie auf dieser Wanderung der etwas anderen Art den Spuren tausender mittelalterlicher Pilger. Der Jakobsweg ist der Name einer der Routen, die zum Heiligtum des Apostels Jakobus des Großen führen. Sein Schrein befindet sich in der Kathedrale von Santiago de Compostela in Galicien im Nordwesten Spaniens. Die Reise dorthin, auch als „Jakobsweg“ bekannt, folgt einem gewundenen Pfad, der an vielen Kirchen, Klöstern und verschiedenen Landschaften vorbeiführt.

Fahren Sie mit El Camino dorthin. Etappe 5 Sarria Nach Santiago: 6 Ziele in 8 Tagen.


Siehe auch: 3 epische SoCal-Tagesausflüge, wenn Sie schon alles erledigt haben


Trolltunga

Foto von alexemanuelkoch

Die berühmte Trolltunga befindet sich in der Hardanger-Region im atemberaubenden Gebirgsnorwegen. Trolltunga gilt als eine der spektakulärsten Wanderungen im ganzen Land und erstreckt sich über eine Länge von etwa 20 km und dauert ungefähr 12 Stunden. Die Wanderung beginnt in Skjeggedal und es gibt viele tolle Naturerlebnisse auf dem Weg. Die Wandersaison dauert ungefähr von Mitte Juni bis Mitte September. Sie können den Gipfel auch über einen Klettersteig oder mit Skiern oder Schneeschuhen erreichen.

Fahren Sie mit der Norwegian Fjord Hiking Tour dorthin: 1 Ziel in 7 Tagen.