Einzigartige Urlaubsziele für Tierliebhaber

Wenn Sie eine Reise für Ihre tierische verrückte Frau planen oder einfach nur mehr Kontakt mit der Natur aufnehmen möchten, stehen Ihnen zahlreiche Ziele zur Auswahl. Safaris in Afrika stehen oft ganz oben auf der Liste der Tierliebhaber, was nicht verwunderlich ist. Es ist etwas ganz Besonderes, seinen Urlaub in Begleitung von Tieren zu verbringen. Hier sind einige andere wundervolle Urlaubsziele, die Sie buchen müssen, wenn Sie die Natur aus erster Hand erleben möchten.

Quelle

  1. Walbeobachtung in Sydney, Australien

Wenn Sie es vorziehen, Ihr Meeresleben in seiner natürlichen Umgebung zu sehen, werden Sie dies absolut lieben. Vergiss das Opernhaus. Dies ist das Fantastischste, was Sie in Sydney sehen werden. Von Mai bis Dezember ist Sydney ein Hot Spot für Wale. Sie werden diese mysteriösen und sanften Kreaturen aus nächster Nähe betrachten. Es ist eine Erfahrung, die Sie wahrscheinlich nicht mehr miterleben werden. Sie können sogar Glück haben und andere Wildtiere wie Haie, Delfine und Quallen beobachten. Es gibt viele Touren, die Sie genießen können. Suchen Sie jedoch nach Touren, die besonders umweltfreundlich sind. Es ist wichtig, dass ihre Lebensräume nicht zerstört werden, während Touristen sich über ihre Größe und Schönheit wundern. Schauen Sie sich Whale Watching Sydney an, um Geschenkgutscheine und Buchungsformulare zu erhalten.

Quelle

  1.  Tieraufpassen in Yellowstone Nationalpark, Amerika

Nationalparks bieten eine großartige Möglichkeit, eine Vielzahl von Wildtieren an einem Ort zu beobachten. Yellowstone hat Camping und Unterkunft in Sichtweite. So können Sie sich mit wunderschönen Landschaften umgeben und viele interessante Tiere beobachten. Im Park leben Bären, Bergziegen, Bisons, Kojoten und Hirsche. Keine Sorge, es patrouillieren ständig Waldläufer in der Gegend, sodass Sie jederzeit in Sicherheit sind. Die Ranger sind äußerst informativ und erzählen Ihnen alles, was Sie über die Tiere und ihre Lebensräume wissen möchten. Sie werden nicht enttäuscht sein, denn Sie werden während Ihres Aufenthalts gerne auf viele Tiere stoßen.

Quelle

  1. Husky Safari in Lappland, Finnland

Wenn Sie ein wahrer Abenteurer sind und auch Tiere lieben, ist dies der richtige Ort für Sie. Lappland ist die Heimat einer Reihe von Kreaturen, denen Sie nahe sein können. Wie klingt Husky-Hundeschlittenfahren? Dies ist eine fantastische Erfahrung, mit der Sie Ihr eigenes Huskyteam durch eine aufregende verschneite Landschaft steuern können. Während Ihrer Ausflüge, die zwischen einem Tag und drei oder vier Tagen dauern können, können Sie die Hunde füttern und betreuen. Für jeden Hundeliebhaber ist dies eine einmalige Gelegenheit zu sehen, wie sich diese unglaublichen Hunde an den rauen Lebensraum anpassen, in dem sie leben.

Lappland bietet neben Husky-Safaris auch Rentiersafaris an. Diese Touren zeigen Ihnen wilde Vögel und Säugetiere, die auch in diesem Winterwunderland leben.

Nichts ist besser als der Anblick eines Tieres in seinem natürlichen Lebensraum. Diese Erfahrung wird demütigend sein, da Sie Kreaturen jeder Größe schätzen werden. Es gibt viele fantastische Organisationen, die Ihnen helfen können, mit Ihrer wilden Seite in Kontakt zu treten. Es wird eine unvergessliche Reise werden, auf die Sie gerne zurückblicken.