Wo kann man am Weltraumrennen teilnehmen, ohne den Planeten Erde zu verlassen?

Ob Space Cadet, Astro Nut oder bedrängte Eltern kleiner Kinder - an diesen familienfreundlichen Orten auf der ganzen Welt finden Sie alles, was Sie schon immer über Raketenstarts, außerirdische Lebensformen, Astronautentraining und schwerkraftloses Pinkeln wissen wollten.

Raumfahrtzentrum Houston, Texas, USA

Die Weltraumspaziergangsausstellung an der NASA-Basis in Houston. Bild von Stephen Saks / Lonely Planet Images / Getty Images

Das Space Center (spacecenter.org), die Mutter aller Weltraummuseen, ist die offizielle Besucher-Website der NASA. Mit vielen praktischen Übungen für Kinder, einer Vielzahl von Simulatoren, atemberaubenden historischen Artefakten und Zugang zum Johnson Space Center gibt es keine vergleichbare Weltraumattraktion. Sie können erleben, wie es sich anfühlt, auf dem Mond zu laufen, mit einem Astronauten zu Mittag zu essen, Live-Demonstrationen der Wissenschaft hinter der Raumfahrt zu genießen und eine virtuelle Reise durch das Sonnensystem zu unternehmen.

Kielder Sternwarte, Northumberland, England

Das Kielder Observatorium (kielderobservatory.org) befindet sich unter den dunkelsten Himmeln Englands und bietet eine Auswahl an familienorientierten Veranstaltungen, um jüngeren Besuchern die Wunder des Nachthimmels näher zu bringen. Bringen Sie Ihr eigenes Teleskop mit und lassen Sie sich von Experten beraten oder verwenden Sie die Megateleskope, um in den Weltraum zu blicken. Sie können auf dem Observatoriumsdeck entspannen, sich in einem Mondstuhl zurücklehnen und die Milchstraße beobachten, die Mythen und die Wissenschaft hinter dem Nordlicht kennenlernen oder sogar in einer Jurte campen und wilde Sterne beobachten. Veranstaltungen müssen im Voraus gebucht werden.

Kennedy Space Center, Florida, USA

Eine gigantische Saturn V-Rakete im Kennedy Space Center. Bild von Judy Bellah / Lonely Planet Images / Getty Images

Im renommierten Kennedy Space Center (kennedyspacecenter.com) auf Cape Canaveral wurden einige der berühmtesten Weltraummissionen gestartet, und das Besucherzentrum ist so nah, wie die meisten von uns es mit der Realität zu tun haben. Mit Hightech-Simulatoren und interaktiven Exponaten können Sie auch Originalraketen und -shuttles sehen, einen virtuellen Start erleben, erfahrene Astronauten treffen und sich im IMAX-Theater über das Leben an Bord der ISS informieren. Kinder können an einem halbtägigen Astronautentraining teilnehmen und dann den echten McCoy in der US Astronauts Hall of Fame bestaunen.

Weltraumort, Telus World of Science Edmonton, Kanada

Eingebettet in die prächtige Welt der Wissenschaften (telusworldofscienceedmonton.ca) hebt der Space Place den Deckel über alle intergalaktischen Dinge. Mit Unmengen von Geräten zum Testen und Experimentieren können Kinder lernen, ob Leben auf anderen Planeten existiert, wie die Erde vor Asteroiden geschützt werden kann und wie Außerirdische aussehen könnten. Die Kleinen können durch eine riesige Sonnenkuppel klettern, während ältere Kinder die Raumstation erkunden und versuchen, einen Marsrover zu steuern.

Nationales Raumfahrtzentrum, Leicester, England

Lerne Moonwalking im britischen National Space Centre. Bild von Stuart Crump - SCFotos / age fotostock / Getty Images

Das National Space Center (spacecentre.co.uk) ist voll mit allen erdenklichen Geräten, Dingen und Spielen und deckt alles von der Suche nach außerirdischem Leben bis zu den Ursprüngen des Urknalls ab. Haben Sie sich jemals gefragt, was passieren könnte, wenn Sie in einem Raumanzug furzten oder in ein schwarzes Loch fielen? Nun, das ist der Ort, um es herauszufinden. Setzen Sie sich in die Vostok-Kapsel und unternehmen Sie eine virtuelle Mission, gehen Sie durch ein Modell der Internationalen Raumstation (ISS), machen Sie einen Ausflug durch ein Wurmloch oder werden Sie Astronauten-Azubi und lernen Sie das Moonwalking.

Euro Space Center, Belgien

Das Euro Space Center (eurospacecenter.be/esc) bietet eine Reihe familienorientierter Programme, die High-Tech-Simulationen mit maßstabsgetreuen Space-Shuttles und übergroßen Spielplätzen mit Weltraummotiven kombinieren. Die Aktivitäten und Touren richten sich an Kinder ab sechs Jahren und umfassen eine Vielzahl von eintägigen Aktivitäten wie virtuelle Weltraummissionen, Astronautentraining, Bau von Mikroröhrchen und virtuelle Flüge zur ISS. Sie können eine aufregende Fahrt auf einem Asteroiden im dynamischen Kino genießen oder ein galaktisches Labyrinth und ein riesiges 3D-Sonnensystem erkunden.

Canberra Deep Space Communication Complex, Australien

Entdecken Sie, wie wir im Deep Space Communication Complex von Canberra mit Robotern sprechen, die die Sterne erforschen. Richard I'Anson / Lonely Planet Images / Getty Images

Haben Sie sich jemals gefragt, wie wir Informationen aus Robotermissionen in den Weltraum zurückbekommen? Nun, der Canberra Deep Space Communication Complex (cdscc.nasa.gov) ist ein wichtiger Teil der Antwort. Hier können Sie einen hervorragenden Blick auf den größten Antennenkomplex der südlichen Hemisphäre werfen, Modelle von Raumfahrzeugen sehen, eine virtuelle Reise durch die Galaxie unternehmen und entdecken, wie sich Technologie, Wissenschaft und Technik verbinden, um mit Robotern im Weltraum zu kommunizieren.

Smithsonian National Air & Space Museum, Washington, DC, USA

Das Nationale Luft- und Raumfahrtmuseum (airandspace.si.edu) deckt alles von der Geschichte der Luftfahrt über die Raumfahrt bis hin zur Astronomie und den Planeten ab. Es gibt ein öffentliches Observatorium mit Sternbeobachtung, ein IMAX-Theater mit kinderfreundlichen Präsentationen, Familientage mit vielen praktischen Aktivitäten und die Möglichkeit, Piloten, Astronauten und Wissenschaftler zu treffen. Sie können auch einen Mondfelsen berühren, Simulatoren fahren und das Apollo 11 Command Module Columbia sehen.

Royal Observatory Greenwich, England

Spreizen Sie die Hemisphären und betrachten Sie den Himmel am Royal Greenwich Observatory. Bild von Plamen Peev / age fotostock / Getty Images

Stellen Sie sich mit Ihren Füßen auf die Hemisphären und schauen Sie am Royal Observatory Greenwich (rmg.co.uk/royal-observatory) zum Himmel, wo Sie etwas über die Geschichte der Weltraumforschung erfahren und die Techniken erforschen können, mit denen Sie die Geheimnisse des Himmels aufdecken können . Machen Sie im Planetarium einen Rundgang durch das Universum, berühren Sie einen 4,5 Milliarden Jahre alten Asteroiden, lernen Sie dunkle Materie kennen oder versuchen Sie sogar, eine Weltraummission zu leiten.

US-Raumfahrt- und Raketenzentrum, Huntsville, Alabama, USA

Das US Space & Rocket Center (rocketcenter.com) beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen von Raketen und Weltraumerinnerungsgegenständen und ist das Schaufenster für die Saturn V Moon Rocket, den Pathfinder und das Apollo 16 Command Module. Im Freien können Sie eine beeindruckende Sammlung von Trägerraketen im Shuttle Park sehen, während in Innenräumen Simulatoren den Besuchern ermöglichen, einen Raketenstart, Schwerelosigkeit und G-Kräfte zu erleben, über die ISS zu kriechen und den Mars zu erkunden.

Spaziergänge am Nachthimmel, US National Parks Service, USA

Tausende Sterne erleuchten den Nachthimmel am Bryce Canyon. Bild von Tetra Images / Getty Images

Die unberührten Landschaften und der dunkle Himmel der US-Nationalparks bieten hervorragende Orte für Sternbeobachtungen. Zahlreiche Parks bieten geführte Nachthimmelprogramme mit Multimedia-Shows und Sternbeobachtungswanderungen an. In Bryce (nps.gov/brca/planyourvisit/astronomyprograms.htm) können Sie in einer mondlosen Nacht 7500 Sterne sehen, wobei sich die Milchstraße von Ende zu Ende über den Himmel erstreckt, während Sie in Chaco (nps.gov/chcu/planyourvisit/ nightsky.htm) im fernen Nordwesten von New Mexico befindet sich neben 1000 Jahre alten Gebäuden, die auf den Sonnen- und Mondzyklus ausgerichtet sind, ein permanentes Observatorium.

Canada Aviation & Space Museum, Ottawa, Kanada

Das Canada Aviation & Space Museum (casmuseum.techno-science.ca) befindet sich in einem glänzenden Gebäude auf einem funktionierenden Flugplatz und verbindet das Wunder des Fliegens mit den Herausforderungen des Lebens im Weltraum. Hier erhalten Sie Antworten auf alle Fragen Ihrer Kinder zu Astronauten und Körperfunktionen in der Ausstellung Living in Space. Erfahren Sie, wie Schwerelosigkeit das tägliche Leben auf der ISS beeinflusst und wie Astronauten die Herausforderungen des Lebens in der Schwerelosigkeit bewältigen.

Goddard Visitor Center, Maryland, USA

Eine Luftaufnahme der Raumschifffabrik der NASA. Bild von der NASA Goddard Space Flight Center / CC BY 2.0

Das Goddard Space Flight Center (nasa.gov/centers/goddard/home) der NASA ist ein High-Tech-Entwicklungszentrum, in dem Wissenschaftler, Ingenieure und Technologen Raumfahrzeuge und ihre Instrumente bauen. Im Besucherzentrum können Sie sich über neue Innovationen informieren, in ein Gemini-Kapselmodell einsteigen, an einem der monatlichen Modellraketenstarts teilnehmen und Ihren Kleinen das Anprobieren von Raumanzügen in Kindergröße ermöglichen.