Wo dem Alltag entfliehen?

Vielleicht ist alles, was Sie von Ihren Flitterwochen wollen, eine kurze Flucht aus der modernen Welt. Suchen Sie nicht weiter als diese erfrischend Retro-Destinationen.

1. Havanna, Kuba

Bummeln Sie durch Habana Vieja, ein Viertel wie in einem Film aus den 1950er Jahren. Kolonialwohnungen bröckeln, Kinder spielen Baseball mit einem Stock, Frauen gehen mit ihren Haaren in Rollen einkaufen, alte US-Autos rollen vorbei. Nirgendwo kann man sich so viel vorstellen. Nirgendwo so filmisch, romantisch, hypnotisierend, zerzaust oder lebendig. Besuchen Sie die Casa de la Musica, die einer unserer Autoren als "heiße heiße heiße Salsa mit jungen heißen heißen heißen Kubanern" bezeichnet. Gatecrash eine Late-Night-Jamming-Session und lerne, wie man wie ein von Mojitos geölter Einheimischer tanzt. Dies ist kein Kulturerbe-Themenpark, sondern ein stacheliges Geschenk einer Hauptstadt, die in ihrer eigenen Zeitzone liegt.

Hören Sie, was passiert, indem Sie Radio Havanna streamen.

2. Buchara, Usbekistan

Buchara ist 2000 Jahre alt shahristan (Altstadt) ist der Ort, um die Gegenwart zu vergessen und in die eindrucksvolle, alte Pracht Zentralasiens einzutauchen. Finden Sie durch glücklichen Zufall Ihren Weg durch Lehmpflastergassen zu bedeckten Basaren, alten Moscheen mit juwelenreichen Innenräumen und medresa (religiöse Schulen). Wenn Sie einen Teppich oder einen Zeremoniendolch möchten, haben Sie Glück, denn die Kuppelmärkte sind einige der besten Einkaufsmöglichkeiten in Usbekistan. Verpassen Sie nicht das markanteste Wahrzeichen von Buchara: das 70 m hohe Kalyan-Minarett aus dem 13. Jahrhundert. Dschingis Khan war anscheinend so angetan, dass er es stehen ließ und alles andere in Schutt und Asche legte.

Die Stadt ist endlich online unter www.bukhara.net.

3. Hill Club, Nuwara Eliya, Sri Lanka

Nuwara Eliya, eine Bergstation in Sri Lanka, liegt inmitten des schimmernden Grüns von Teeplantagen, schräg und feucht, die mit einem Zug erreicht werden, der über Bahnhöfe aus dem 19. Jahrhundert fährt. Der Hill Club wurde 1858 gegründet, um britische Kolonialbeamte und Kaffeekräuter zu versorgen. In ein Hotel verwandelt, hat es nichts von seinem Gespür für Snobismus eingebüßt. Nach 19 Uhr wird ein schickes Kleid erwartet - Männer sollten Jacken tragen. Das Schlürfen von Tee in den kühlen Lounges fühlt sich eher so an, als wären Sie von Ceylon zu einem abgelegenen schottischen Anwesen gebracht worden, mit all der Größe und dem Unbehagen, die dies impliziert.

Machen Sie einen Tagesausflug in den nur eine Stunde entfernten Horton National Park, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

4. Broadstairs, Kent, England

Nichts ist so ungewollt retro wie eine englische Küstenstadt. Broadstairs auf der Isle of Thanet ist als "Juwel in Thanets Krone" bekannt. Punsch- und Judyshows und Eselreiten sind im Sommer immer noch angesagt. Wenn es nicht regnet, können Sie ein erfrischendes Bad im kühlen Meer nehmen, bevor Sie sich in ein paar nicht neu erfundene Fish and Chips stürzen. Das Resort fühlt sich an, als wäre es in den 1950er Jahren und entschied sich, nicht weiter zu gehen. Knüpfen Sie das Taschentuch, krempeln Sie die Hose hoch und stecken Sie sich in einen Steinstock (traditionelles englisches Bonbon am Meer).

Besuchen Sie uns im August zur Broadstairs Folk Week, die mit einem Fackelzug durch die Stadt beginnt.

5. Nevada Joe's, Nevada, USA

Dies ist eine Tankstelle mit einem außerirdischen Fetisch, der sich irgendwie unvermeidlich anfühlt, wenn er in der Wüste von Nevada liegt. Das 1960 erbaute Gebäude ist puderrosa gestrichen und erinnert an das Territorium der Brüder David Lynch oder Coen. Der Yucca-Berg ist die Kulisse, aber dies ist die Mitte des Nirgendwo, ein Ort, an dem angeblich UFOs wie Regen vom Himmel fallen. Die Beschilderung im Freien hat eine Wild-West-Schrift, die für Unterhaltung für Erwachsene und Spielautomaten wirbt, und wird von einer riesigen Werbetafel in den Schatten gestellt, obwohl sie nicht in Szene gesetzt wird. Die Station stand zum Zeitpunkt des Schreibens zum Verkauf - hoffen wir, dass die neuen Eigentümer nichts ändern.

Fahren Sie in die Wüste von Nevada und halten Sie an der Kreuzung der Straße 373 mit der US-95.

6. Fès, Marokko

Geladene Esel donnern durch enge, gewölbte Gassen, kreischende Hühner, Berge von Gewürzen, grausame Metzgereien, hastende Katzen und Gemüsewagen: Fès ist eine mittelalterliche Stadt mit Flair. Sie werden sich vor fast 1000 Jahren katapultiert fühlen. In der alten Medina, die von Licht und Schatten durchdrungen ist, scheinen Jahrhunderte vergangen zu sein, ohne die geringsten Spuren zu hinterlassen. Am archaischsten sind die riesigen Gerbereien der Stadt mit ihren großartigen Farbscheiben: eine Vision aus der Vergangenheit mit einem stechenden Geruch aus der Vergangenheit.

Halten Sie es real, indem Sie Ihr Haus in der Medina mieten.

7. Alt Delhi, Indien

Eine Zeitreise nach Delhi ist so unmittelbar. Steigen Sie in die U-Bahn des 21. Jahrhunderts ein und steigen Sie in Chandni Chowk aus, deren eleganter Stil und reibungslose Mechanik sie als eines der besten Transportsysteme der Welt auszeichnen. Zeitreise. Dies ist das dichte pulsierende Herz von Alt-Delhi, das in etwa Shajahanabad entspricht, der Stadt, die hier im 17. Jahrhundert von Kaiser Shah Jahan erbaut wurde. Chandni Chowk selbst ist ein langer Boulevard, an dem sich unzählige schmale Basare entlang schlängeln, die sich wie seit Jahrhunderten einem bestimmten Produkt oder Gewerbe widmen und mit Fachgeschäften gefüllt sind. Pandemonium regiert. Schlendern Sie durch die Straße und finden Sie eine Menge Parathaverkäufer, essen Sie leckeres gefülltes Brot, das vor Ihnen gebraten wird, und stürzen Sie sich wieder in den Kampf.

Es ist am besten, in Neu-Delhi zu bleiben. Nehmen Sie den Zug zum Bahnhof Delhi Junction und erkunden Sie die Altstadt vom Kashmere Gate aus.

8. Siwa, Ägypten

Bis in die 1980er Jahre gab es in Ägypten keine asphaltierte Straße, die nach Siwa führte, und diese Wüstenoase ist nach wie vor einer der unzugänglichsten Orte des Landes. Es befindet sich in der westlichen Wüste und hat hauptsächlich Berber mit rund 20.000 Einwohnern. Es wurde über ein Netzwerk von natürlichen Brunnen gebaut. Sie können in Wüstentümpeln schwimmen und die Ruinen der örtlichen Orakelresidenz erkunden, die berühmt für ihren Besuch bei Alexander dem Großen ist. Auf den sandigen Straßen gibt es nicht viele Autos. Eselskarren sind das Fahrzeug der Wahl. Die Menschen in Siwa haben ihre eigene Sprache und Sitten - verheiratete Frauen sprechen nicht mit Männern außerhalb ihrer eigenen Familie und werden selten in der Öffentlichkeit gesehen. Wenn sie rausgehen, sind sie völlig verhüllt, die Köpfe bedeckt, nicht einmal die Augen sichtbar.

Nehmen Sie den Bus nach Siwa vom Alexandria Misr Bus Terminal. Alternativ können Sie einen Jeep mieten, der Sie durch die westliche Wüste bringt. Sie müssen jedoch einen hübschen Cent dafür bezahlen.

9. Muthaiga Country Club, Nairobi, Kenia

Dieser Eliteclub, der von alten Obersten und weißem Unheil erfüllt ist, wurde 1913 in einem über 2 Hektar großen Garten am Silvesterabend eröffnet. Es scheint, dass sich seitdem wenig geändert hat, und er atmet immer noch die Luft des frühen 20. Jahrhunderts. Hier aßen Henry 'Jock' Delves Broughton, seine Frau Diana und der Earl of Erroll in der Nacht, in der der Earl von Delves Broughton erschossen wurde (eifersüchtig auf die Affäre des Earls mit Diana). Das Verbrechen wurde im Film dramatisiert Weißer Unfug (1988). Gin Tonics und Krocket, jeder?

Mitglieder nutzen sechs Tennisplätze, zwei Squashplätze, ein Bowling Green und den nahe gelegenen Muthaiga Golf Club. Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Sie unter www.mcc.co.ke.

10. Cosenza, Kalabrien, Italien

Brutale Gebäude aus den 1960er Jahren prägen Cosenza im Süden Italiens, unzureichende Stadtplanung konkretisiert. Wenn Sie durchhalten, erreichen Sie das Stadtzentrum, einen mittelalterlichen Kern mit einem baufälligen Anstrich. In staubigen Buchhandlungen werden Ansichtskarten und Cafés verkauft, in denen eine Blütezeit mit Topfpalmen und Marmor herrscht. Übernachten Sie im örtlichen Hostel Ostello Re Alarico, einem Herrenhaus mit poliertem, antikem Holz und Blick auf die Vergangenheit der Stadt.

Buchen Sie das Ostello Re Alarico oder probieren Sie das luxuriöse Grand Hotel San Michele.

Dieser Artikel wurde im März 2012 aktualisiert.

Bereit zu gehen?

Entfliehen Sie der modernen Welt mit diesen Touren und Aktivitäten:

  • Entdecken Sie Kuba zu Fuß in 14 Tagen.
  • Machen Sie eine Städtereise nach Delhi.
  • Sehen Sie Buchara auf Ihrer Seidenstraßenreise.