Übernachten in Mexiko-Stadt - Stadtviertel und Umgebung

Wenn Sie die perfekte Balance zwischen der alten und der neuen Welt suchen, hat Mexiko-Stadt den Charme und die Tradition der Azteken, die perfekt mit dem mariachi-modernen Platz von Garibaldi harmoniert. Mexiko-Stadt mit seinen zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, von den Ruinen bis zu den Museen, hat den Besuchern viel zu bieten. Als eine der größten und ältesten Städte Amerikas hat diese Hauptstadt für jeden etwas zu bieten - egal, ob Sie Ihren Hunger mit würzigen Gerichten stillen möchten oder auf der Suche nach Architektur und kulturellem Erbe sind, um Ihren Appetit zu stillen.
Teilen wir Mexiko-Stadt in verschiedene historische und bekannte Teile auf.

Centro Historico

Quelle: ChameleonsEye / Shutterstock
Centro Historico, Mexiko-Stadt
Mit seinen berühmten antiken Kirchen, die über den gesamten Zócalo - den öffentlichen Platz der Stadt - verteilt sind, hat das Centro Historico den zweitgrößten Platz der Welt und ist definitiv eine Sehenswürdigkeit.
Errichtet direkt von den historischen Fundamenten der zerstörten Hauptstadt der alten Leute, können Sie noch die Geschichte glauben, die in diesem Bereich enthalten wird; Von der über zwei Jahrhunderte alten Kathedrale bis zu den verbliebenen Ruinen des Großen Tempels. Wenn Sie sich nostalgisch fühlen, besuchen Sie die Museen im Templo Mayor zusammen mit dem Nationalpalast und der bis dato größten Flagge des Landes. Besuchen Sie unbedingt den Palast der Schönen Künste und den angrenzenden Park. Sie können auch den Blick auf die Stadt vom Mirador Torre Latino aus genießen.
Centro Historic, das pulsierende Herz der Stadt, ist auch ein moderner Touristenort mit pulsierendem Nachtleben, Geschäften und Restaurants entlang der Avenida Madero.
Gut für: Geschichts- und Kunstliebhaber sowie junge Reisende mit seinem pulsierenden Nachtleben.
Weitere Highlights: Palacio Nacional, Mexiko-Stadt-Stadtkathedrale, Garibaldi-Platz
Hotelempfehlungen:
  • NH Mexico City Centro Historico: Dieses Hotel liegt direkt neben der Metropolitan Cathedral und bietet schallisolierte Zimmer für einen ruhigen Schlaf, kostenfreies WLAN und köstliche nationale Gerichte im hoteleigenen Restaurant. Von hier aus können Sie direkt zur Plaza de la Constitución, zur Nationalbibliothek und zum Mexico City Museum laufen.
  • Hotel Histórico Central: In Gehweite des Palacio de Iturbide-Museums, des Zocalo-Platzes, des Museums der Schönen Künste und des Torre Latino bietet dieses Hotel auch ein Café Central, in dem Sie zu jeder Tageszeit etwas essen oder trinken können.
  • Puerta Alameda Suites: Wenn Sie während Ihres Aufenthalts nach einem Apartment suchen, bietet dieses Hotel einen Innenpool, Terrassen im Garten und eine Küche mit allem, was dazugehört. Das Museum für Erinnerung und Toleranz sowie der Palast der Schönen Künste sind zu Fuß erreichbar und Alameda Park.

Chapultepec Park

Quelle: Aleksandar Todorovic / Auslöser
Chapultepec Park, Mexiko-Stadt
Der Chapultepec Park ist der größte in der Region und ein Naturhit mitten in der Stadt. Ursprünglich einem aztekischen Herrscher gewidmet, dient es heute noch als Zufluchtsort für die Bewohner von Capitalinos und bietet Ihnen einen direkten Einblick in die mexikanische Kultur. In dieser Gegend können Sie auch das National Anthropological Museum besuchen, in dem jeden Tag das Voladores de Papantla-Ritual stattfindet.
Auf über 650 Hektar, die ausschließlich der Kunst und Natur gewidmet sind, können Sie durch den botanischen Garten schlendern, die wunderschönen Seen bewundern und sogar den Zoo, das Theater oder Museen besuchen.
Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter sind, nehmen Sie sich die Zeit, das Schloss Chapultepec zu besuchen, das einst das kaiserliche Herrenhaus war und heute das Nationale Geschichtsmuseum ist.
Gehen Sie am Parkeingang am Monument of Young Heroes vorbei, das an den mexikanisch-amerikanischen Krieg erinnert.
Gut für: Geschichts- und Kunstinteressierte, Jung und Alt.
Weitere Highlights: Nationales Anthropologisches Museum, Schloss Chapultepec, Denkmal der jungen Helden
Hotelempfehlungen:
  • Holiday Inn Express Toluca Galerias Metepec: Dieses moderne Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Einkaufszentrum Galerías Metepec entfernt und ist somit ein perfekter Aufenthalt für Käufer und Geschäftsleute. Es gibt auch einen Shuttleservice zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 10 km.
  • La Muralla Hotel & Spa: Mit all den beliebten Annehmlichkeiten eines Grand Hotels verfügt La Muralla über einen überdachten Swimmingpool, einen Tennisplatz und ein Spa. Sie können die Stadt bequem von diesem Hotel aus erreichen.
  • Quinta del Rey Hotel: Perfekt für Naturliebhaber, genießen Sie Ihren Aufenthalt inmitten üppiger Gärten oder entspannen Sie im Innenpool, im Spa mit Whirlpool und im Spielzimmer für Kinder. Sie bieten auch Kunstvitrinen mit mexikanischem Kunsthandwerk, ein Antiquitätenmuseum und eine Kapelle.

Xochimilco

Quelle: Paco Forriol / Verschlussmaterial
Xochimilco
Xochimilco schlängelt sich durch den Süden von Mexiko-Stadt und ist eine malerische Gegend mit Hunderten von Kanälen und einer Reihe von künstlichen Inseln. Es hat eine unheimliche Ähnlichkeit mit Venedig, weshalb es das „Venedig der neuen Welt“ genannt wurde.
Das Wort Xochimilco, das eigentlich „wo die Blumen wachsen“ bedeutet, hat seinen Namen von den schwimmenden Gärten, die die Gegend umgeben. Es wurde vor dreißig Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, weil Lagunen im Einzugsgebiet der Stadt verwendet wurden.
Diese schwimmende Stadt hat viele schwimmende Gärten oder Chinampas, das gibt ihm einen einzigartigen Charakter. Diese Gärten wurden von Landwirten angelegt und gestaltet, die Schilfflöße und Schlamm zusammenzogen und auf irgendeine Weise Blumen, Früchte und Gemüse direkt auf dem Wasser anbauen konnten. Das trajineras sind die Flachbodenboote, die durch die Stadt fahren und diese wunderschönen Gärten entlang der Kanäle betrachten - ein wirklich einzigartiges und magisches Erlebnis!
Gut für: Jeder, besonders diejenigen, die Wasser lieben.
Weitere Highlights: Die schwimmenden Gärten.
Hotelempfehlungen:
  • Hotel Siesta del Sur: Dieses Hotel verfügt über alle üblichen Annehmlichkeiten. Jedes Zimmer ist mit WLAN, einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad ausgestattet. Im hoteleigenen Restaurant im mexikanischen Stil genießen Sie ein wenig lokales Flair.
  • Hotel Amala: Jedes Zimmer in diesem Hotel ist individuell eingerichtet. Nur 15 km vom Frida Kahlo Museum und 13 km von Six Flags entfernt, sind Sie hier an einem optimalen Ort.
  • San Diego: Wenn Sie wegen des Vergnügungsparks hierher gekommen sind, ist dieses Hotel nur eine kurze Autofahrt von Six Flags Mexico und 11 km vom Frida Kahlo House Museum entfernt. Jedes Zimmer verfügt über eine kleine Küchenzeile sowie einen Garten an der Unterkunft.

Polanco

Quelle: booking.com
Alteza Polanco
Als prestigeträchtiges Geschäftsviertel Mexikos scheint Polanco einen europäischen Stil zu widerspiegeln, mit dem raffinierten Paseo de Reforma und seiner gebildeten und diplomatischen Bevölkerung. Obwohl es ausgefallen erscheint, gibt es viele Orte, an denen Sie ein authentisches mexikanisches Gericht und Dessert erhalten oder in einem der kleinen Cafés und Bäckereien vorbeischauen können. Wenn Sie nach einem gehobenen Aufenthalt in Mexiko-Stadt suchen, wählen Sie dieses Einkaufsviertel.
Wenn Sie von einem langen Einkaufstag und einem extravaganten Abendessen in Pujol müde sind, besuchen Sie am nächsten Tag das Museum of Modern Art, um Ihrem Urlaub ein Stück Geschichte hinzuzufügen.
Gut für: Besucher, die einkaufen, reisen und eine gehobene Erfahrung machen möchten
Weitere Highlights: Pujol, Museum der Moderne, Chapultepec See, Presidente Masaryk Avenue, Paseo de la Reforma
Hotelempfehlungen:
  • Hyatt Regency Mexico City: Dieses Hotel befindet sich im Viertel Polanco und bietet elegante und moderne Zimmer mit Restaurants und Bars. Sie können auch im hoteleigenen Rulfo Paraje Latino oder im Teppan Grill speisen. Wenn Sie international essen möchten, besuchen Sie das japanische Restaurant Yoshimi, die traditionelle Bäckerei Amado oder den mexikanischen Süßwarenladen.
  • The Wild Oscar: In Polanco bietet dieses Wohnheim ein Restaurant und eine Bar in der Unterkunft, kostenfreies WLAN, private Terrassen und ein Fitnesscenter. Hier können Sie ihre Fahrräder und Transportdienste nutzen, um sich in der Stadt fortzubewegen.
  • Alteza Polanco: Diese Suiten verfügen über eine Miniküche, ein eigenes Bad und einen Fitnessraum und sind nur wenige Gehminuten vom Geschäftsviertel von Polanco mit Einkaufszentren und Restaurants entfernt.

Condesa

Quelle: girlseeingworld / shutterstock
Mexiko-Park in der Condesa-Nachbarschaft von Mexiko City
Wenn Sie eine Bohème-Art-Deco-Atmosphäre suchen, besuchen Sie das Condesa. Mit seinen modernen, abseits der Touristenpfade gelegenen Geschäften, vielseitigen Bars und Kunstgalerien ist es einfach, die künstlerische Atmosphäre in dieser Gegend von Mexiko-Stadt zu erleben. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Avenida Insurgentes, um die progressive und moderne Seite von Mexiko-Stadt kennenzulernen. Diese führt Sie nicht nur zu einem modernen Geschmack der Gegend, sondern ermöglicht Ihnen auch den uneingeschränkten Zugang zu palmengesäumten Promenaden und friedlichen Parks. Wenn Sie auf der Suche nach einer sicheren Unterkunft in einem Umkreis von wenigen Kilometern um historische Sehenswürdigkeiten und Museen sind, ist diese Gegend der perfekte Ort für Sie und Ihre Familie.
Gut für: Junge Reisende, die eine moderne und fortschrittliche Gegend suchen.
Weitere Highlights: Avenida Insurgentes
Hotelempfehlungen:
  • Hotel Parque México (Boutiquehotel): In Gehweite der Parks, Galerien und Restaurants von Condesa sowie der nationalen Museumszone. Es ist ein Kinderspiel, ein Fahrrad zu mieten, um durch die Gegend zu reisen. Das historische Zentrum und viele andere Sehenswürdigkeiten sind weniger als 5 Kilometer vom Hotel entfernt.
  • Maria Condesa: Mitten im Viertel erwartet Sie im Maria Condesa eine Sonnenterrasse, ein Wellnessbereich und ein Fahrradverleih. Genießen Sie in diesen stilvollen Suiten ein mexikanisches Frühstück.
  • Condesa DF: Eine Bar auf dem Dach und ein Kino erwarten Sie in diesem Hotel mit einer äußerst modernen Atmosphäre. Sie können auch in der Unterkunft speisen, auf der Tanzfläche tanzen und im Souvenirladen einkaufen.

Roma

Quelle: booking.com
Stanza Hotel
Wenn Sie mit Condesa fertig sind, machen Sie einen Abstecher nach Rom, einem großartigen Viertel in Mexiko-Stadt, um sich ein wenig zu verirren und die Atmosphäre zu genießen. Sie werden nicht nur in der Lage sein, die Waren von Hunderten von lokalen Händlern zu lesen, die mexikanische Schmuckstücke verkaufen, sondern auch auf eine einzigartig schöne Architektur stoßen, die die mexikanische Kultur wirklich zeigt.
In diesem Bereich sind sie stolz auf ihre entspannte Haltung. Wenn Sie sich entspannen möchten, ist dies der perfekte Ort für Sie. Besuchen Sie die vielen Bars und Clubs und treffen Sie andere Gleichgesinnte, die vielleicht auch Touristen sind, oder einige der freundlichen Einheimischen. Mit einem unkonventionellen Geist und einer entspannten Atmosphäre werden Sie sich während Ihrer Zeit in der Hauptstadt sicher fühlen und Ihr Budget einhalten.
Gut für: Junge Berufstätige, die das Nachtleben genießen möchten.
Weitere Highlights: Parque España, Bars und Clubs
Hotelempfehlungen:

  • Stanza Hotel: Nur eine halbe Autostunde vom Flughafen entfernt können Sie im Fitnessstudio trainieren oder direkt vor Ort essen. Mit vegetarischen und internationalen Gerichten im Restaurant Wings können Sie einen entspannten Aufenthalt nur wenige Minuten vom historischen Zentrum entfernt genießen.
  • Real Salamanca: Nur 400 m von der Reforma Avenue und 5 km vom Stadtzentrum entfernt bietet Ihr Hotelzimmer alle üblichen Annehmlichkeiten sowie Zugang zum Innenhof und zur Terrasse. Günstig in der Nähe von Zona Rosa, Torre Mayor, dem Engel der Unabhängigkeit, dem Museum für moderne Kunst, dem Schloss Chapultepec, dem Anthropologischen Museum und dem Zoo gelegen.
  • Hotel Block Suites: Ganz in der Nähe der beliebten Reforma Avenue können Sie in einer Suite mit Küchenzeile entspannen und das Viertel Roma bequem erreichen.

Coyoacán

Quelle: Ulrike Stein / Shutterstock
Coyoacán
Coyoacán hat eine Atmosphäre wie in der Altstadt und ist übersät mit bunten Kopfsteinpflasterstraßen, einem bezaubernden Stadtplatz, alten Herrenhäusern und vielen Museen für einen Vorgeschmack auf die Geschichte. In diesem Teil von Mexiko-Stadt lebten Diego Rivera und Frida Kahlo, zwei äußerst berühmte und bekannte mexikanische Künstler.
Wenn Sie sonntags in der Gegend sind, besuchen Sie den öffentlichen Markt oder das Colonial del Carmen: das authentische Stadtzentrum, ein perfekter Ort, um Künstler und Intellektuelle zu treffen, von Handwerkern bei der Arbeit spazieren zu gehen und farbenfrohe, lokale Straßenvorstellungen zu sehen. Besuchen Sie unbedingt La Casa Azul: Frida Kahlo und Diego Riveras berühmtes Zuhause.
Besuchen Sie vom Jardin Centenario aus die Kathedrale San Juan Bautista aus dem 16. Jahrhundert und besuchen Sie den Bazar Artesanal Mexicano, um einige Souvenirs zu erwerben.
Gut für: Geschichts- und Kunstliebhaber, junge und alte Reisende.
Weitere Highlights: La Casa Azul, Kathedrale San Juan Bautista, Bazar Artesanal Mexicano, Kolonialstil del Carmen
Hotelempfehlungen:
  • Casa Moctezuma: Nur 600 m vom Frida Kahlo House Museum entfernt bietet dieses Hotel eine schöne Terrasse und einen Garten zum Entspannen, eine voll ausgestattete Küche und ein kontinentales Frühstück zum Aufstehen.
  • Corazoncito Coyoacán One: Auch das Frida Kahlo House Museum erreichen Sie bequem zu Fuß. Freuen Sie sich auf einen entspannten Aufenthalt in diesem Hotel mit Terrasse und Garten.
  • Maria Del Alma Guest House: Ein weiteres Hotel, nur 350 Meter vom Frida Kahlo House entfernt, heißt Sie in diesem familiengeführten Gästehaus willkommen und schläft in einem historischen Gebäude aus der Kolonialzeit mit charmanten Zimmern, einer Snackbar mit regionaler Küche und sogar einem Kochkurs.

San Angel

Quelle: Kiev.Victor / Shutterstock
San Angel
Direkt neben Coyocan war San Angel historisch der Ort für spanische Adlige, um sich auszuruhen und das königliche Leben hinter sich zu lassen. Heutzutage ist es eine lebendige und farbenfrohe Bereicherung für Mexiko-Stadt. Der Bazar del Sabado befindet sich an der Plaza San Jacinto. Hier können Sie durch die Märkte schlendern und nach antiken Schätzen, handwerklichen Souvenirs und lokalem Kunsthandwerk suchen.
Entspannen Sie sich während Ihres Aufenthalts in der Region in den zahlreichen Cafés und Restaurants, bevor Sie zu den bekannteren Sehenswürdigkeiten wie der barocken Iglesia San Jacinto, einer Kirche aus dem 16. Jahrhundert mit einem Barockaltar, und der Casa del Risco aufbrechen Barockbrunnen aus zerbrochenem Porzellan.
Planen Sie Ihre Reise rechtzeitig, um den schönen Blumenmarkt oder die Fiesta de Los Muertos im November zu besuchen.
Gut für: Ein entspannender Besuch mit einem Hauch von Geschichte und großartigen lokalen Märkten.
Weitere Highlights: Casa del Risco, Iglesia San Jacinto, Bazar del Sabado.
Hotelempfehlungen:
  • Krystal Grand Suites: In der Nähe des WTC Mexico City gelegen, genießen Sie alle üblichen Annehmlichkeiten in unmittelbarer Nähe von Six Flags Mexico, Chapultepec Forest und dem Flughafen Benito Juárez.
  • Suite 3B La Paz: Für eine optimale Lage mit einem Frühstücksbuffet befindet sich diese Suite in der Nähe des Frida Kahlo House Museums, des WTC Mexico City und von Six Flags Mexico.
  • Suite 2C, Calandrias Garden House: Dieses Apartment zur Selbstverpflegung verfügt über einen Garten, ein Wohnzimmer und eine voll ausgestattete Küche mit einem Kühlschrank und einem Kochfeld. Sie können auch ein Frühstücksbuffet in dieser großartigen Lage in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten genießen.

Santa Fe

Quelle: Ulrike Stein / Shutterstock
Santa Fe
Wenn Sie wirklich nach einer modernen Version von New Mexico suchen, ist Santa Fe ein aufstrebendes Viertel, nur acht Kilometer von der Innenstadt entfernt. Wenn Sie geschäftlich nach Mexiko-Stadt kommen, werden Sie wahrscheinlich nach Santa Fe weitergeleitet, wo sich Hightech- und internationale Unternehmen, Banken, eine Universität und ein Einkaufszentrum befinden.
Gut für: Geschäftsleute und Liebhaber des Stadtlebens.
Weitere Highlights: Einkaufszentrum und internationale Geschäfte
Hotelempfehlungen:
  • Hilton Mexico City Santa Fe: Dieses elegante Hotel befindet sich in der lebhaften Gegend von Santa Fe. Sie können problemlos ein voll ausgestattetes Fitnessstudio im Hotel sowie ein Businesscenter mit allen damit verbundenen Annehmlichkeiten nutzen. Es gibt einen Außenpool und Zugang zu Wi-Fi. Eine Auswahl an großartigen Gerichten ist direkt im Hotel erhältlich. Es gibt Restaurants mit einer großen Auswahl an Gerichten.
  • Novotel Mexico City Santa Fe: Mit einem Außenpool, Videospielen, kostenlosem WLAN und Computerzugang haben Sie während Ihres Aufenthalts im boomenden Geschäftsviertel der Stadt Zugang zu einem hoteleigenen Fitnesscenter. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar. Vom Hotel aus erreichen Sie bequem das Bancomer Convention Center, die Nationale Autonome Universität UNAM und den Wald Chapultepec.
  • Presidente Intercontinental Santa Fe: Dank des bequemen Zugangs zum Einkaufszentrum Santa Fé und dem hoteleigenen Fitnessraum und der Sauna können Sie auch aus sechs verschiedenen Restaurants mit mexikanischer bis französischer Küche wählen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt mit Blick von der Terrasse auf das Mexico City Valley. In der hoteleigenen Boutique, im Weinladen und in der örtlichen Kunstgalerie können Sie auch ein bisschen Geschichte und Kultur genießen.

Zona Rosa

Quelle: Anton Ivanov / Shutterstock
Zona Rosa
Für eine süße Balance zwischen traditioneller mexikanischer Architektur und modernem Komfort liegt Zona Rosa, was Pink Zone bedeutet, etwas westlich des Zentrums von Mexiko-Stadt. In den Straßen dieses exklusiven Viertels finden Sie alles, was Sie suchen, von Unternehmen bis zu Straßenhändlern. Besuchen Sie auch den Torre Mayor und den goldenen Engel auf dem Monumento a la Independencia.
Besuchen Sie zum Einkaufen die Juweliere, Silberläden, Restaurants, Bars und Clubs der Gegend. Wenn das Motiv für Ihre Reise nach Mexiko-Stadt darin besteht, die besten Angebote in einem modernen Teil der Stadt zu erzielen, ist dieses Viertel genau das Richtige für Sie!
Gut für: Junge Reisende auf der Suche nach Einkaufsmöglichkeiten
Weitere Highlights: Torre Mayor
Hotelempfehlungen:
  • NH Collection Mexico City Reforma: Während Ihres Aufenthalts hier können Sie auf den Außenpool, das Restaurant und das Kino in der Unterkunft zugreifen, sich am Frühstücksbuffet stärken und zusätzliche Arbeiten im hoteleigenen Businesscenter erledigen Devisenwechsel. Sie sind auch nur wenige Minuten vom U-Bahnhof Insurgentes entfernt, von dem aus Sie alle Teile der Stadt erreichen.
  • PF Suites: Vom Suites Plaza Florencia erreichen Sie bequem das Schloss Chapultepec, das Museum für moderne Kunst oder die US-Botschaft. Mitten im aufregenden und pulsierenden Nachtleben der Stadt gelegen, sind Theater, Restaurants und Geschäfte zu Fuß erreichbar.
  • Hotel Geneve CD de Mexico: Wenn Sie den modernen Stil in diesem Teil der Stadt nicht aushalten können, übernachten Sie in diesem historischen Hotel. Es befindet sich in Juarez, nur wenige Minuten von den Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Dieses Hotel ist die perfekte Kombination aus historischem Charme und modernen Annehmlichkeiten.

Roma Norte

Quelle: Inspiriert von Maps / shutterstock
Roma Norte In Mexiko-Stadt
Das Hipódromo-Dreieck Roma Norte, das die letzte Seite von La Condesa abschließt, ist das zurückhaltendere der drei. Zumindest tagsüber. Was ihm an Sehenswürdigkeiten fehlt, wird durch außergewöhnliches Nachtleben und Lebendigkeit mehr als wettgemacht.
Roma Norte wird oft als das coolste Viertel von Mexiko-Stadt bezeichnet und erobert die Herzen der Besucher. Mit genau der richtigen Menge an Hipster-Cafés und Indie-Shops hat dieser Vorort in der Innenstadt ein dörfliches Flair, man könnte es sogar als Mikrokosmos bezeichnen. Die Einheimischen sind sehr freundlich und nehmen Neuankömmlinge als ihre eigenen an. Es wird nicht lange dauern, bis Sie auf dem Bürgersteig sitzen und sich mit Ihren neuen Freunden in Spanglish unterhalten.
Roma Norte ist vor allem für sein Nachtleben bekannt und wird Sie mit Sicherheit nicht enttäuschen. Verlassen Sie die Stadt nicht, ohne einen Abend bei Patrick Miller, Mama Rumba oder Janis zu verbringen.
In Mexiko-Stadt ist Uber Ihre beste Transportmöglichkeit. Zum Beispiel ist es unnötig lang, das Centro Historico mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Gut für: Partylöwen, Feinschmecker, Einheimische, Rucksacktouristen, Langzeitreisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Fuente de la Cibeles, Parque Luis Cabrera, Puschkin-Garten, Objecto-Museum, Muca Roma-Museum, Tatuje-Museum, Plaza Rio de Janeriro
Hotelempfehlungen:
  • Hotel Marbella - Modernes und komfortables Hotel Marbella setzt die richtigen Maßstäbe. Im Herzen von Roma Notre, ideal für alle Arten von Reisenden. Große Auswahl an Zimmern zur Verfügung; Doppelzimmer, Familienzimmer und Suiten. Das Frühstück ist optional erhältlich. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei.
  • Hotel MX Roma - Modern und großstädtisch Das Hotel MX Roma ist ein stilvolles Hotel im Herzen von Roma Norte. Sie haben Zugang zu einem einfachen Fitnesscenter und einem Squashplatz. Die Zimmer sind fast im Raumalter des Designs und bieten ein Höchstmaß an Komfort. WLAN und ein amerikanisches Frühstück sind inbegriffen.
  • Metro Hostal Boutique - Flashpacker und preisbewusste Reisende werden Metro Hostal Boutique lieben. Es bietet saubere und geräumige Schlafsäle und gemütliche Privatzimmer. Das kontinentale Frühstück ist ein wahrer Genuss. Es gibt ein schönes soziales Gefühl, das Alleinreisende sehr schätzen werden. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei. Gratis w-LAN.