Übernachten in Maine

Der Bundesstaat Maine ist der nordöstlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Maine ist von einer rauen Küste und einer reichen maritimen Geschichte geprägt und hat viel zu bieten.
Als der am zehnthäufigsten besiedelte Staat der USA ist Maine ein Paradies für Reisende, die der Hektik des Alltags entfliehen möchten. Es gibt viele exquisite Naturlandschaften in Maine zu entdecken und selten eine andere Seele in Sicht.
Für abenteuerlustige Reisende ist Maine praktisch ein Spielplatz. Egal, ob Sie durch den Acadia National Park streifen oder verborgene Juwelen wie York erkunden, es wird nie langweilig. In Maine können Reisende ihr Fernweh befriedigen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
Maine ist berühmt dafür, der Endpunkt des Appalachian Trail zu sein und was für ein Endpunkt es ist. Nach einer Wanderung von 3.500 Kilometern treffen sich müde Wanderer mit dem herrlichen Baxter State Park und dem legendären Mount Katahdin. Wenig wissen Reisende, dass ein neues Abenteuer beginnt, wenn der Weg endet. Maine liegt ihnen zu Füßen.
Lassen Sie uns herausfinden, wo wir übernachten oder wo wir Erkundungen des am meisten unterschätzten Staates der USA beginnen können: Maine.

Portland

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock
Portland, Maine
Wenn der Name Portland erwähnt wird, fällt vielen ein, dass es sich um ein anderes Portland in Oregon handelt.
Die oft überschattete Stadt Portland, Maine, muss lernen, ihre Anwesenheit von den Dächern zu schreien. Portland ist die Heimat eines der charmantesten Häfen der Ostküste und eine blühende Esskultur.
Viele der Lagerhäuser und Hafengebäude des Alten Hafens wurden renoviert und in Restaurants und Geschäfte umgewandelt. Was einst ein sterbendes Gebiet war, wurde verjüngt und stiehlt die Herzen aller Besucher. Der alte Hafen hat ein gehobenes Flair und es gibt immer etwas Neues zu entdecken.
Im alten Hafen befinden sich einige der besten internationalen Restaurants des Bundesstaates, darunter Miyake und The Honey Paw.
Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Portland gehört Peaks Island. Dies ist ein wunderbarer Ort für einen Zyklus am späten Nachmittag. Peaks Island ist mit der Fähre oder dem Kajak erreichbar und das bestgehütete Geheimnis von Portland.
Gut für: Aktive Reisende, Kunstliebhaber, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, preisbewusste Rucksacktouristen, Städtetouristen, Paare, Kulturliebhaber, Erstbesucher, Familien, Feinschmecker, Luxusreisende, Sightseer, Shoppingbegeisterte, Whistle-Stop-Reisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Alter Hafen, Peaks Island, Eisenbahngesellschaft und Museum Maine Narrow Gauge, Mariners Church, Lincoln Park, Portland Art Museum, Fort Allen Park, Gemeinschaftsgarten Casco Bay, Western Promenade, Victoria Mansion, Deering Oaks Park, Portland Fire Museum , Das Portland Museum of Art, die Maine Historical Society und das Wadsworth-Longfellow House, das Children's Museum & Theatre of Maine
Hotelempfehlungen:
  • La Quinta Inn & Suites Portland - Das La Quinta Inn & Suites Portland ist eines der beliebtesten Hotels in Portland. Es gibt einen Außenpool und ein Fitnesscenter, die beide das ganze Jahr über geöffnet sind. In den meisten Zimmerpreisen ist ein warmes Frühstück enthalten, das in Buffetform serviert wird. Die Zimmer sind einheitlich aber komfortabel.
  • Pomegranate Inn - Pomegranate Inn ist ein wunderschönes Hotel in Portland. Mit maßgeschneiderten Designerzimmern und einem Boutique-Flair verlieben sich die Gäste in das Pomegranate Inn. Ein kontinentales Frühstück wird jeden Morgen angeboten. Alle privaten Badezimmer bieten entweder eine Badewanne oder eine Dusche. In jedem Zimmer befindet sich ein Haartrockner.
  • Hyatt Place Portland - Alter Hafen - Das Hyatt Place Portland - Alter Hafen bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in Portland. In jedem Zimmerpreis ist ein kostenloses Frühstück enthalten. Im Hotel gibt es einen Mini-Supermarkt, der rund um die Uhr geöffnet ist. Sie verkaufen alle Arten von Snacks und leichten Mahlzeiten. Alle Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit kostenlosen Toilettenartikeln.

Bangor

Quelle: Jiawangkun / Shutterstock
Bangor
Bangor ist eine ruhige Stadt in Maine, in der etwas mehr als 30.000 Menschen leben. Der Bangor International Airport empfängt Flüge aus den ganzen USA und ist daher ein sehr leicht zugängliches Ziel in Maine.
Für Golfer ist Bangor eine Welt voller Spaß. Der Bangor Municipal Golf Course ist der größte in der Stadt. Der 27-Loch-Meisterschaftsgolfplatz ist auch für Nichtmitglieder zugänglich. Es gibt eine Driving Range sowie zwei Übungsgreens. Der Laden ist ein Muss für alle, die sich mit ihrer professionellen Ausrüstung eindecken möchten.
Das Maine Discovery Museum ist ein großartiger Ort für einen Besuch und der perfekte Ausflug für Familien. Es gibt Dutzende von praktischen Exponaten, mit denen man interagieren und so viel lernen kann. Das Museum deckt Themen sowohl aus den Künsten als auch aus den Wissenschaften ab und ist eine Top-Aktivität in Bangor.
Der Kenduskeag Stream Park ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen für einen Nachmittag. Entlang des Baches gibt es viele Plätze, die für Paddel geeignet sind.
Gut für: Aktive Reisende, Kunstliebhaber, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, preisbewusste Backpacker, Städter, Paare, Kulturliebhaber, Erstbesucher, Familien, Golfer, Sightseer, Shoppingbegeisterte, Whistle-Stop-Reisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Der Bangor Municipal Golfplatz, der Kenduskeag Stream Park, das Maine Discovery Museum, das Kunstmuseum der Universität Maine, die Penobscot Theatre Company, der Bangor Waterfront Park, der Brewer Riverwalk, die Bangor Historical Society, das Hollywood Casino Hotel und der Raceway Bangor, der Cascade Park
Hotelempfehlungen:
  • Fireside Inn and Suites - Das Fireside Inn and Suites ist ein gemütliches Hotel in Bangor. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Gerne können Sie während Ihres Aufenthalts auch den kostenfreien Parkplatz des Fireside Inn and Suites nutzen. Im Haus gibt es eine Bar und ein Restaurant, die bis spät in die Nacht geöffnet sind.
  • Das Courtyard Bangor - Courtyard Bangor ist ein erstklassiges Hotel in Bangor. Sie verfügen über einen eigenen umweltfreundlichen Salzwasserpool und ein 24-Stunden-Fitnesscenter. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Es gibt einen Schreibtisch in jedem Zimmer und ein Schlafsofa für zusätzliche Gäste. Es gibt kostenlose Parkplätze.
  • Das Country Inn at the Mall ist ein exzellentes Hotel für Reisende, die nach Bangor reisen. Das Country Inn at the Mall wird von Einheimischen geführt und ist malerisch und charmant. In den meisten Zimmerpreisen ist ein warmes Frühstück enthalten. Sie haben Zugang zu kostenfreiem WLAN und profitieren von kostenfreien Parkplätzen.

Acadia-Nationalpark

Quelle: Patricia Hofmeester / Shutterstock
Acadia-Nationalpark
Der Acadia National Park ist der Stolz und die Freude des Staates Maine. Der 47.000 Hektar große Park ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der USA. Wälzende Wälder, schroffe Granitgipfel und abgehackte Küstenlandschaften - im Acadia National Park gibt es so viel Naturschönheit.
Der Acadia National Park ist perfekt für aktive und abenteuerlustige Reisende, die sich wieder mit der Natur verbinden möchten. Die Wandermöglichkeiten im Acadia National Park sind endlos. Es gibt mehr als genug, um Reisende eine Woche oder länger zu beschäftigen.
Es ist möglich, im Acadia-Nationalpark zu campen, aber in den kalten Wintermonaten ist es besser, in einem der vielen Hotels und B & Bs zu buchen, die den Park umgeben. Es gibt nichts Schöneres als eine heiße Dusche nach einem kalten Wandertag durch den Acadia-Nationalpark.
Es gibt viele fotogene Stellen im Acadia-Nationalpark. Reisende werden die Rundwanderung um den Jordan Pond mit Sicherheit genießen. Jordan Pond House ist ein süßes Restaurant, das günstig an der südlichsten Spitze des Teiches liegt.
Gut für: Aktivreisende, Abenteuerlustige, preisbewusste Rucksacktouristen, Paare, Kulturbegeisterte, Erstbesucher, Familien, glückliche Camper, Wanderer, Naturliebhaber, Landschaftsfotografen, Sightseer, Whistle-Stop-Reisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Der Acadia-Nationalpark, der Jordon-Teich, der Eagle-See, das Jordon-Teichhaus, das Seal Cove Auto Museum, das Maine State Sea Kayak, das Hulls Cove-Besucherzentrum des Acadia-Nationalparks, Sieur de Monts Nature Center, George B. Dorr, das Bar Harbor Historical Society Museum of Natural Geschichte, Bar Island, Argosy Gallery, Abbe Museum
Hotelempfehlungen:
  • Chiltern Inn - Das Chiltern Inn ist ein sehr gutes Hotel in Bar Harbor, nur wenige Minuten vom Acadia-Nationalpark entfernt. Die Inneneinrichtung besteht aus dunklen Holzmöbeln und tiefen Rottönen für eine gemütliche und einladende Atmosphäre. Das Frühstück ist gesund und gesund, nicht entgehen lassen. Die meisten Zimmer haben einen Kamin.
  • Bar Harbor Inn & Spa - Das Bar Harbor Inn & Spa ist ein wunderschönes Hotel an der Grenze zum Acadia-Nationalpark. Das hauseigene Spa ist fantastisch. Die Gäste sollten die Gelegenheit nutzen, sich im Außenpool zu erfrischen und anschließend im Jacuzzi zu entspannen. Einige Zimmer bieten einen Balkon mit Blick auf die Frenchman Bay.
  • acadia inn - acadia inn ist ein meistverkauftes hotel im acadia nationalpark. Jeden Morgen wird ein Frühstücksbuffet angeboten, das die Gäste kostenlos genießen können. Es gibt einen Außenpool und einen Whirlpool. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und verfügen über ein eigenes Bad.

Millinocket - Baxter State Park

Quelle: Richard Seeley / Shutterstock
Baxter State Park, Millinocket, Maine
Der Baxter State Park ist ein weiteres Muss in Maines Naturwunder. Die nächstgelegene Touristenbasis zum Baxter State Park ist die charmante Stadt Millinocket. Der Baxter State Park markiert den Endpunkt des weltberühmten Appalachian Trail. Speziell der Trail endet am Mount Katahdin.
Der Bergblick vom Baxter State Park ist einfach atemberaubend. Es gibt Dutzende Wanderwege zu erkunden. Die Routen sind gut ausgeschildert und das ganze Jahr über wandersicher. Ein moderates Fitnessniveau ist ratsam. Es besteht jedoch kein Grund zur Eile, da der Baxter State Park viele Möglichkeiten bietet, die Umgebung in Ruhe zu erkunden.
In der winzigen Stadt Millinocket leben etwas mehr als 4.500 Menschen. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Baxter State Park bei Tageslicht zu erkunden. Obwohl klein, hat Millinocket alles, was Reisende brauchen könnten. Es gibt viele Restaurants, darunter das Appalachian Trail Cafe.
Der Hillcrest Golf Club ist ein großartiger kleiner Golfclub, der täglich geöffnet ist. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Gut für: Aktivreisende, abenteuerlustige Reisende, preisbewusste Backpacker, Paare, Kulturbegeisterte, Erstbesucher, Familien, glückliche Camper, Wanderer, Naturliebhaber, Landschaftsfotografen, Sightseer, Whistle-Stop-Reisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Der Baxter State Park, der Mount Katahdin, der Hillcrest Golf Club, die Memories of Maine Gallery, die Moose Prints Gallery und Geschenke, Little Italy, das Wildnisgebiet der Debsconeag Lakes, Nahmakanta Public Reserved Land, der Hamlin Peak, der North Brother Peak und das Wildnisschutzgebiet des Appalachian Mountain Clubs (100 Meilen)
Hotelempfehlungen:
  • Pamola Motor Lodge - Die Pamola Motor Lodge ist eine gute Option für preisbewusste Backpacker im Baxter State Park. Die Pamola Motor Lodge ist ideal für Last-Minute-Reisende, die eine Unterkunft zum Schlafen und Duschen suchen. Die Angestellten sind hilfsbereit und freundlich. Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.
  • Das Katahdin Inn & Suites ist eine hervorragende Adresse wenn Sie eine Qualitätsunterkunft in Millinocket suchen. Es gibt ein einfaches Fitnesscenter und einen Innenpool. Es gibt sogar einen Whirlpool, den Sie kostenlos nutzen können. Ein kontinentales Frühstück ist ebenfalls im Zimmerpreis enthalten. Sie haben Zugang zu kostenfreiem WLAN und kostenfreien Parkplätzen.
  • Baxter Park Inn - Das Baxter Park Inn ist ein sehr gutes Hotel in Millinocket. Es ist eine große Anzahl von Zimmern verfügbar und es ist selten ein Problem, in letzter Minute ein Zimmer zu bekommen. Das freundliche Personal im Baxter Park Inn hilft Ihnen gerne bei der Organisation von Aktivitäten und Reiseplänen.

York

Quelle: Jon Bilous / Shutterstock
York, Maine
Die kleine Küstenstadt York ist ein verstecktes Juwel in Maine. Für Reisende, die abseits der ausgetretenen Pfade übernachten möchten, ist York eine ausgezeichnete Wahl.
Mit seiner rauen Küste und seiner malerischen Aussicht ist ein Besuch in York eine Zeitreise in die Vergangenheit. Der Nubble Lighthouse ist nach wie vor die größte Attraktion der Stadt und liegt stolz an der Sohier Park Road.
Im Sohier Park können Reisende Tauch- und Angeltouren buchen. Rund um die Insel, auf der sich der Nubble Lighthouse befindet, und rund um den Park selbst gibt es einen Wanderweg.
In York, einem typischen Ferienort an der Küste, gibt es eine Reihe süßer Eisdielen. Dunnes Eis auf der Nubble Road ist ein Familienliebling. Wicked Good Ice Cream auf der Main Street bietet einige harte Konkurrenz.
York ist ein wunderbares Reiseziel für einen entspannten Kurzurlaub am Meer. Nach all den Küstenwanderungen werden Reisende einen Appetit auf sich gezogen haben. Zum Glück gibt es in York viele Restaurants. Das Sun & Surf Restaurant ist ein lokaler Favorit, der klassische Fischgerichte serviert.
Gut für:Aktivreisende, Abenteuerlustige, preisbewusste Rucksacktouristen, Strandgänger, Paare, Erstbesucher, Familien, glückliche Camper, Wanderer, Naturliebhaber, Landschaftsfotografen, Sightseer, Pfeifenreisende
Höhepunkte der Nachbarschaft: Sohier Park, Nubble Lighthouse, Dunnes Eiscreme, Gutes Eis, The Animal Forest Park Sanctuary, Katholische Kirche Star of the Sea, Fox's Lobster House, Mimmos italienisches Restaurant, Yorks wildes Königreich, York Golf & Tennis Club
Hotelempfehlungen:
  • Das Grand View Inn & Cottages ist eine hervorragende Adresse wenn Sie eine Qualitätsunterkunft in York suchen. Das Grand View Inn & Cottages bietet seinen Gästen Unterkünfte direkt am Meer zu einem vernünftigen Preis. Jedes einzelne Zimmer im Grand View Inn & Cottages bietet Meerblick. Es gibt kostenloses WIFI sowie Tee- und Kaffeezubehör in jedem Zimmer.
  • Stage Neck Inn - Das Stage Neck Inn ist ein wunderbares Hotel in York. Das Stage Neck Inn liegt in der Nähe des Ozeans und ist ein kleines Juwel. Entspannen Sie im weitläufigen Garten oder genießen Sie ein Getränk an der Bar. Es gibt einen Express-Check-in und Check-out-Service und die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.
  • York Harbor Motel und Cottages - York Harbor Motel und Cottages ist ein gutes Hotel in York. Das York Harbor Motel and Cottages ist ideal für preisbewusste Reisende und eine erstklassige Wahl für erholsame Reisende. Viele Zimmer verfügen über eine Küchenzeile und alle bieten Zugang zu WLAN. Einige Premium-Zimmer bieten Meerblick.