Übernachten in Big Sur

Big Sur ist wohl eine der malerischsten Landschaften in den Vereinigten Staaten. Big Sur liegt an der wilden kalifornischen Küste zwischen Carmel-By-The-Sea und San Simeon und ist einer der aufregendsten Orte, die es zu entdecken gilt.
Big Sur bietet nicht nur eine spektakuläre Küste, sondern auch eine Fülle beeindruckender Landschaften im Landesinneren. Es ist eines der am dünnsten besiedelten Gebiete Kaliforniens und als solches ein Paradies für unerschrockene Reisende, die die Natur ohne eine andere Seele in der Nähe genießen möchten.
Die windige und raue Küste bietet unzählige Buchten, Buchten und Buchten. An einem sonnigen Tag ist der Panoramablick auf das Meer einfach großartig. Der Pazifische Ozean mag um die tropischen pazifischen Inseln herum verträumt und ruhig sein, aber wenn er auf Kalifornien trifft, trifft er hart - tatsächlich unerbittlich.
Für Wanderer, Naturliebhaber und abenteuerlustige Reisende aller Art ist Big Sur eine Freude zu erkunden. Von Blockhütten und Campingplätzen im Pfeiffer Big Sur State Park bis zu den Luxushotels am Wasser von Carmel-By-The-Sea gibt es in Big Sur ein Hotel für jedermann.
Werfen wir einen Blick auf die Übernachtungsmöglichkeiten in Big Sur, damit Sie das Abenteuer Ihres Lebens planen können.

Pfeiffer Big Sur State Park

Quelle: Pung / Shutterstock
Pfeiffer Big Sur State Park
Der Pfeiffer Big Sur State Park erstreckt sich über weite Teile des Binnenlandes des Küstenstreifens von Big Sur. Wenn Reisende im Herzen von Big Sur übernachten möchten, entscheiden sie sich für den Pfeiffer Big Sur State Park. Es gibt Reisenden ein echtes Gefühl der Einheit mit der Natur und Zugang zu den besten Wanderwegen in der Region.
Im Pfeiffer Big Sur State Park gibt es als geschützte Parklandschaft wenig bis gar keine Entwicklung. Die Resorts sind klein und oft im Boutique-Stil. Im Pfeiffer Big Sur State Park gibt es viele Blockhütten und luxuriöse Hütten, die einem Aufenthalt in diesem wunderschönen Raum ein Gefühl von Authentizität und Wildheit verleihen. Da viele Hotels und Resorts so abseits der ausgetretenen Pfade liegen, haben sie investiert, um ihre hauseigenen Speisemöglichkeiten so köstlich wie möglich zu gestalten.
Die beste Zeit, den Pfeiffer Big Sur State Park zu besuchen, ist in den Sommermonaten von April bis Oktober.
Gut für: Aktivreisende, Abenteuerreisende, Paare, Familien, Gruppen, Wanderer, Naturliebhaber, Off-The-Beaten-Track-Reisende, Roadtripper
Höhepunkte der Nachbarschaft: Pfeiffer Big Sur State Park, 17-Meilen-Fahrt, Bixby Creek Bridge McWay Falls, Punkt Lobos, Pfeiffer Beach, Pfeiffer Ridge, Nepenthe Restaurant, Andrew Molera State Park
Hotelempfehlungen:
  • Fernwood Resort - Das Fernwood Resort ist eine der beliebtesten Hoteloptionen in Big Sur. Das Fernwood Resort bietet von jedem Zimmer aus Waldblick und versetzt Sie in den Pfeiffer Big Sur State Park. Vor Ort stehen allen Reisenden kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Die Unterkunft ist rustikal - einige würden sagen, einfach.
  • Ventana Big Sur, ein Alila Resort - Das Ventana Big Sur, ein Alila Resort ist ein hervorragendes Hotel im Pfeiffer Big Sur State Park. Dieses Resort nur für Erwachsene bietet einen luxuriösen Aufenthalt von Anfang bis Ende. Das Hotel verfügt über zwei beheizte Swimmingpools und ein japanisches heißes Bad. Das Resort befindet sich auf einem 160 Hektar großen Privatgrundstück.
  • Lotus Blossom Cabin - Für Reisende, die eine wirklich beeindruckende Erfahrung machen möchten, ist Lotus Blossom Cabin die beste Unterkunft im Pfeiffer Big Sur State Park. Die Gäste haben die gesamte Kabine für sich, einschließlich eines Doppelzimmers. Es gibt eine Küche mit allen notwendigen Utensilien und Geräten, um die richtigen Mahlzeiten zuzubereiten.

Carmel-By-The-Sea

Quelle: Lowe Llaguno / Shutterstock
Carmel-by-the-Sea
Die winzige Stadt am Strand von Carmel-By-The-Sea ist eine der beliebtesten Übernachtungsmöglichkeiten in Big Sur. Obwohl Carmel-By-The-Sea ein eigenständiges Reiseziel ist, befindet es sich am Tor zu Big Sur.
Carmel-By-The-Sea beherbergt eine Fülle von Kunstgalerien und Museen und ist eine kleine kulturelle Oase. Wenn Sie die schöne Landschaft in die Mischung einfügen, sind Sie auf einem Sieger. In Carmel-By-The-Sea gibt es eine Sammlung märchenhafter Cottages, die so fotogen sind. Dies ist eine Stadt mit einer Menge Geschichte, die es zu entdecken gilt.
Die Esskultur in Carmel-By-The-Sea ist das nächste Level. Kalifornien legt die Messlatte beim Essen hoch und Carmel-By-The-Sea enttäuscht nicht. Feinschmecker reisen von nah und fern an, um sich in den begehrten L'Auberge Carmel und La Balena einen Tisch zu sichern.
Die Strände, die Carmel-By-The-Sea umgeben, sind wunderschön. Camel River State Beach ist auch ein Vogelschutzgebiet.
Gut für: Aktivreisende, Strandgänger, Kulturliebhaber, Paare, Familien, Feinschmecker, Wanderer, Naturliebhaber, Roadtripper
Höhepunkte der Nachbarschaft: Carmel River State Beach, Punkt Lobos, 17-Meilen-Fahrt, Monterey, Pfeiffer Big Sur State Park, Tor House und Hawk Tower, Mission Park Trail, einsame Zypresse, Carmel Bay, Carmel Heritage Society, Lovers Point State Marine Reserve, Dawson Cole Fine Kunstgalerie
Hotelempfehlungen:
  • Pine Inn - Pine Inn ist ein sehr gutes Hotel in Carmel-By-The-Sea. Das Pine Inn in Big Sur bietet eine charmante Einrichtung und eine schöne, einladende Atmosphäre. Das Hotel verfügt über klassische Designelemente mit modernen Annehmlichkeiten wie WLAN und Flachbild-TVs. Kostenlose Parkplätze stehen am Pine Inn zur Verfügung.
  • Briarwood Inn - Das Briarwood Inn ist ein gemütliches kleines Bed & Breakfast in Carmel-By-The-Sea. Es ist nur fünf Gehminuten vom Carmel Beach entfernt. Ein leichtes, kostenloses Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen. Abends können Sie an Portwein- und Sherry-Verkostungen teilnehmen.
  • Carmel Green Lantern Inn - Das Carmel Green Lantern Inn ist ein beliebtes Hotel, das nur vier Gehminuten vom Strand entfernt liegt. Als Bed & Breakfast bietet das Carmel Green Lantern Inn ein kostenloses Frühstück für alle Gäste. Es wird in Buffetform serviert und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis im Carmel Green Lantern Inn.

Monterey

Quelle: Mark Smith nsb / Shutterstock
Monterey
Etwas südlich von Carmel-By-The-Sea liegt die Küstenstadt Monterey. Monterey hat den weltberühmten Schriftsteller John Steinbeck inspiriert und ist eine bezaubernde Stadt. Cannery Row ist die Straße, die Monterey symbolisiert und direkt am Wasser liegt. Cannery Row, einst Sitz einer lebhaften Sardinen-Konservenfabrik, wurde zu einer Einkaufsstraße umgebaut, in der unter anderem die besten kalifornischen Weine verkauft werden.
Fisherman's Wharf sollte die erste Anlaufstelle für kulinarische Reisende sein, die nach Monterey reisen. Fisherman's Wharf war bis in die späten 1960er Jahre ein florierender Fischgroßmarkt und beherbergt heute Muschelsuppenstände und viele andere Juwelen, die man gesehen haben muss.
Wenn Sie mehr über die Geschichte von Monterey erfahren möchten, besuchen Sie die Colton Hall. Die Colton Hall war einst ein Regierungsgebäude und beherbergt heute Exponate zur Geschichte von Monterey und Umgebung. Die Rasenflächen und Gärten von Colton Hall eignen sich hervorragend für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang.
Gut für: Aktive Reisende, Strandgänger, angehende Historiker, Kulturfreunde, Paare, Familien, Feinschmecker, Wanderer, Naturliebhaber, Roadtripper
Höhepunkte der Nachbarschaft: Cannery Row, Anlegestelle der Fischer, Colton Hall, Anlegestelle der alten Fischer, Monterey Bay Coastal Trail, Dai17 Museum, Kaliforniens erstes Theater, Lovers Point State Marine Reserve, Museum von Monterey, Monterey Mirror Maze, Asilomar State Beach, Point Pinos Leuchtturm, Monterey Museum of Kunst
Hotelempfehlungen:
  • InterContinental The Clement Monterey - Das InterContinental The Clement Monterey ist eines der luxuriösesten Hotels in Monterey und liegt direkt an der Cannery Row. Dies ermöglicht es den Gästen, nur zwei Minuten zu Fuß vom Strand entfernt zu bleiben. On-Demand-Filme sind in allen Zimmern und auch in der Minibar erhältlich.
  • Jabberwock Bed & Breakfast - Das Jabberwock Bed & Breakfast ist ein hervorragendes Hotel im Herzen von Monterey. Das Jabberwock Bed & Breakfast liegt nur 6 Gehminuten vom Strand und wenige Blocks von der berühmten Cannery Row entfernt. Es gibt große viktorianische Betten in allen Zimmern und einige verfügen über einen Whirlpool.
  • Monterey Bay Inn - Das Monterey Bay Inn ist ein fabelhaftes Hotel in der Cannery Row. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf die Cannery Row oder die wunderschöne Monterey Bay. Es gibt eine Kaffeemaschine, Kabel-TV und einen Laptop-Safe in jedem Zimmer. Das kontinentale Frühstück im Monterey Bay Inn ist beeindruckend.

King City

Quelle: Robert Bohrer / Shutterstock
In der Nähe von King City, Kalifornien
King City ist ein abgelegener Ort in der Nähe von Big Sur. Es liegt im Landesinneren vor der rauen Küste und ist der ideale Ort für preisbewusste Straßen- oder Rucksacktouristen. King City hat viel Geschichte, ist aber eine eher verschlafene Stadt. Hier leben nur 12.000 Menschen, und die Stadt ist auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
Das Einkaufszentrum King City beherbergt alle Läden der Hauptstraße und ist ein großartiger Ort, um sich für den Rest des Roadtrips mit Lebensmitteln zu versorgen. Der San Antonio Park ist ein großartiger Ort für einen morgendlichen Lauf oder ein Training am Nachmittag. Der King City Golf Course ist für Nichtmitglieder geöffnet. Es ist ein großartiger Platz, der rund um den San Lorenzo Creek angelegt wurde.
Das Monterey County Agricultural & Rural Life Museum erstreckt sich über drei Gebäude, eine restaurierte Scheune, eine Schule und eine Schmiede. Ein Muss in King City.
Gut für: Preisbewusste Reisende, Off-The-Beaten Track-Reisende, wie ein lokaler Reisender, Road Trippers
Höhepunkte der Nachbarschaft: Museum für Landwirtschaft und ländliches Leben in Monterey County, Pfeiffer Big Sur State Park, King City Golfplatz, King City Einkaufszentrum, Starbucks, San Lorenzo Park, San Antonio Park
Hotelempfehlungen:
  • Days Inn by Wyndham - Das Days Inn by Wyndham bietet einen Außenpool und eine Sonnenterrasse. Das Hotel verfügt über Suiten und Doppelzimmer. Jede Suite verfügt über eine Küchenzeile, in der Sie einfache Mahlzeiten zubereiten können. Das Days Inn by Wyndham bietet täglich ein kostenloses kontinentales Frühstück.
  • Keefers Inn - Keefers Inn ist eine günstige und freundliche Hoteloption in King City. Mit erstklassigen Annehmlichkeiten wie einem Außenpool und einem Whirlpool bietet das Keefers Inn ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt eine 24-Stunden-Rezeption und kostenlose Parkplätze. Alle Zimmer verfügen über eine Kaffeemaschine und einen Schreibtisch.
  • Super 8 by Wyndham - Super 8 by Wyndham finden Sie am Broadway Circle. Das Super 8 by Wyndham ist ein schnörkelloses, aber gut ausgestattetes Hotel und bietet geräumige Zimmer zu günstigen Preisen. Es gibt einen Außenpool mit Sonnenterrasse und einen Gasgrill, den die Gäste nutzen können. Es gibt kostenloses WLAN und kostenlose Parkplätze.

Cambria

Quelle: Randy Andy / Shutterstock
Cambria
Cambria liegt südlich des Pfeiffer Big Sur State Park und ist eines der malerischsten Dörfer an der Küste von Big Sur. In Cambria gibt es Dutzende von skurrilen Aktivitäten, die für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgen.
Der Nitt Witt Ridge zum Beispiel ist ein Hanghaus, das auf einem 2,5 Hektar großen Grundstück liegt. Obwohl es für Nitt Witt Ridge keine kulturelle oder historische Bedeutung gibt, ist es ein angenehmer Ort zum Erkunden. Führungen finden in der Regel zu jeder vollen Stunde statt und die Besucher werden zu einem Rundgang durch das Haus und das Gelände eingeladen. Es gibt eine wunderbare Sammlung von Handschnitzereien und allerlei anderen Mix-Match-Kunstwerken, die aus Materialien aus der Region hergestellt werden.
Neben dem Pfeiffer Big Sur State Park ist Cambria das Tor zum Hearst San Simeon State Park. Dies ist sowohl ein Naturschutzgebiet als auch ein Kulturerbe und ein großartiger Ort, um sich wieder mit der Natur zu verbinden und die Natur zu genießen.
Gut für: Aktive Reisende, Strandgänger, Kulturliebhaber, Paare, Familien, Feinschmecker, Wanderer, Naturliebhaber, Touristen, Straßenliebhaber
Höhepunkte der Nachbarschaft: Nitt Witt Ridge, der Pfeiffer Big Sur State Park, der Hearst San Simeon State Park, das Cambria Historical Museum, der Moonstone Beach Park, die Artefaktgalerie, der Leffingwell Landing State Park, die Vault Gallery, der Harmony Headlands State Park, die Harmony Glass Works und der Shamel Park
Hotelempfehlungen:
  • Fogcatcher Inn - Das Fogcatcher Inn liegt nur zwei Gehminuten vom Moonstone Beach Park entfernt. Dieses fabelhafte Hotel ist eines der beliebtesten in ganz Big Sur. Das Hotel bietet seinen Gästen einen Außenpool und einen Whirlpool. Die Zimmer sind alle von Big Sur inspiriert und verfügen über einen Kamin.
  • Fireside Inn am Moonstone Beach - Das Fireside Inn am Moonstone Beach ist ein wunderschönes Hotel mit Blick auf den Ozean. Es gibt einen beheizten Außenpool und einen luxuriösen Whirlpool. Alle Zimmer verfügen über einen Kamin und einen Flachbild-TV. Die eigenen Badezimmer sind mit weichen Bademänteln ausgestattet. Beim Check-in erhalten Sie kostenlose Cookies.
  • Little Sur Inn - Das Little Sur Inn ist ein hervorragendes Hotel am Moonstone Beach Drive. Die geräumigen und modernen Zimmer verfügen über einen Sitzbereich, einen Gaskamin und eine Kaffeemaschine. Viele Zimmer bieten Meerblick und in diesen Zimmern befindet sich ein kostenloses Fernglas. Das Frühstück im Little Sur Inn ist ein guter Start in den Tag.

San Simeon

Quelle: Doug Meek / Shutterstock
San Simeon Bay
San Simeon ist die südlichste Stadt an der Küste von Big Sur. Einige mögen sagen, dass San Simeon das Beste bis zum Schluss spart, und es ist eine faire Aussage. Eine der beliebtesten Aktivitäten in San Simeon ist das Beobachten von Seeelefanten. Das Dorf ist die Heimat der einzigen Elefantenrobbenkolonie der Welt. Dieses erstaunliche kleine Heiligtum kann an jedem Tag des Jahres betreten werden und die Sichtungen sind fast garantiert.
Hearst Castle ist eine von Menschenhand geschaffene Sehenswürdigkeit in San Simeon. Hearst Castle wurde mit der Vision von George Hearst, einem wohlhabenden Bergmann, erbaut und ist täglich für Besichtigungen geöffnet. Besucher können die prächtigen Zimmer, die Cottages und die Küche sowie die Gärten erkunden. Die Abendführung ist eine der beliebtesten Optionen, da die Dämmerung das Schloss noch schöner macht.
Die Piedras Blancas Light Station ist ein abgelegenes Ziel in San Simeon und sollte nicht verpasst werden.
Gut für: Aktive Reisende, Strandgänger, angehende Historiker, Kulturliebhaber, Paare, Familien, Wanderer, Naturliebhaber, Reisende abseits der Touristenpfade, Straßenfreunde
Höhepunkte der Nachbarschaft: San Simeon Elephant Seal Sanctuary, Hearst Castle, Neptunbecken, William Randolph Hearst Memorial State Beach, Leuchtturm Piedras Blancas, Arroyo Laguna State Beach
Hotelempfehlungen:
  • San Simeon Lodge - San Simeon Lodge ist ein gutes Hotel am Castillo Drive. Mit dem beheizten Außenpool und der Sonnenterrasse mit Liegestühlen bietet die San Simeon Lodge ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Zimmer verfügen über eine Kaffeemaschine, einen Kühlschrank und Kabel-TV. Parkplätze sind vorhanden.
  • Cavalier Oceanfront Resort - Das Cavalier Oceanfront Resort ist ein gut ausgestattetes Hotel mit Blick auf den Pazifik. Die Gäste haben alle Einrichtungen, die sie sich wünschen können und vieles mehr. Sie können im Fitnessraum trainieren oder sich in einem der beiden Swimmingpools erfrischen. Jedes Zimmer verfügt über eine Minibar und eine Gourmet-Kaffeemaschine.
  • Das Morgan in San Simeon - Das Morgan in San Simeon befindet sich am Hearst Drive und ist ein Boutique-Hotel, das sich ideal für Paare eignet. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von San Simeon befinden sich in unmittelbarer Nähe und die Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Reiseplanung. Im Morgan erwarten Sie ein Außenpool und eine Sonnenterrasse.