Weather-Fi ein Wi-Fi, das nur bei Regen funktioniert

Das moderne Leben dreht sich darum, in Verbindung zu bleiben. So kann es beim Trekking in der Wildnis frustrierend sein, wenn es keinen Empfang gibt.
Die schwedische Outdoor-Marke Haglöfs bietet Wanderern auf dem nordschwedischen Trail Kungsleden mitten in der schwedischen Wildnis kostenloses WLAN. Aber es gibt einen Haken - es funktioniert nur, wenn es regnet.

Das Wetter in Nordschweden kann ziemlich rau werden, ebenso wie das Gelände, und so bietet eine gute WLAN-Verbindung ein Gefühl der Sicherheit. Zu diesem Zweck wurde Wi-Fi entlang der Schiene installiert und bietet Trekkern die Möglichkeit, an Orten online zu gehen, an denen normalerweise überhaupt keine Verbindung besteht.
„Wir hoffen, dass wir mit dieser Initiative die Outdoor-Erlebnisse der Menschen noch angenehmer gestalten können, auch wenn es regnet“, sagt Peter Fabrin, CEO bei Haglöfs.
Die Wi-Fi-Verbindung wird von Sonnenkollektoren angetrieben und ist mit einer lokalen Wetterstation verbunden, die als Ein- und Ausschalter fungiert. Je schlimmer der Regenguss, desto besser das Signal.