Umeå 2014 ein Jahr der Highlights für die Kulturhauptstadt Europas

Mit Blick auf Umeå ist leicht zu erkennen, warum diese sympathische Stadt, die Hauptstadt des Landkreises Västerbotten und Teil von Norrland - Schwedens nördlichster Provinz - für das Jahr 2014 den Titel Kulturhauptstadt Europas erhalten hat Eine Fülle von kulturellen Veranstaltungen und eine pulsierende Studentenbevölkerung sprechen für sich.

Wie seine Wurzeln: Umeås Anfänge reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück, obwohl das Land, auf dem die Stadt errichtet wurde, von den nomadischen Sámi vor Jahrtausenden als Weideland für ihre Rentiere genutzt wurde. Die samische Kultur spielt eine wichtige Rolle bei den diesjährigen Feierlichkeiten. Und wenn das nicht genug wäre, hat Umeå auch eine unverhältnismäßig große Anzahl berühmter Söhne und Töchter hervorgebracht, darunter den Schriftsteller Stieg Larsson, Bands, Modedesigner und zahlreiche Sportler, darunter zwei olympische Goldmedaillengewinner.

Mit Schnee beladene Winterbäume in Umeå. Bild von Victoria Sjöström Fotografie / Flickr / Getty Images.

2014 veranstaltet Umeå als Joint Venture mit Sápmi (www.visitsapmi.com) - dem Land der Sámi - ein Non-Stop-Programm mit kulturellen Veranstaltungen (www.umea2014.se/en). Umbeje, wie Umeå der Sámi genannt wird, ist Teil der Kulturregion, in der traditionell Rentierzüchter leben, die die nördlichen Teile Schwedens, Norwegens und Finnlands sowie die russische Halbinsel Kola umfasst. Die Ereignisse dieses Jahres gliedern sich in die acht Jahreszeiten des traditionellen Samischen Kalenders, der an die verschiedenen Perioden der Rentierzucht gebunden ist. Das Bildmuseet (www.bildmuseet.umu.se/eng) zeigt acht samische Künstler (einer für jede Jahreszeit), während sich das Västerbottens Museum (www.vbm.se) mit verschiedenen Aspekten des samischen Lebens und der samischen Kultur befasst.

Hier erfahren Sie, wie Sie die besten Highlights von Umeå in allen acht Saisons von Sámi in diesem Jahr erleben können.

Tiefer Winter, die perfekte Zeit, um den Schnee in Umeå zu treffen. Mit freundlicher Genehmigung von Umeå 2014.

Tiefer Winter (Dálvvie), 30. Januar-27. Februar

Die Eröffnungsveranstaltungen am Wochenende (31. Januar - 2. Februar) standen ganz im Zeichen der Sámi, wobei die Sound- und Lichtshow Burning Snow einen gespenstischen Tipi auf dem zugefrorenen Fluss und dem mit Sámi gefüllten Rådhustorget (Hauptplatz) erzeugte lavvu (temporäre Tipi-artige Wohnungen), Rentiere und Gerüche nach Kochen, mit freundlicher Genehmigung von Slow Food Sápmi (www.slowfood.sapmi.com; nur auf Schwedisch). Dies ist die dunkelste und kälteste Zeit des Jahres, die perfekte Kulisse für Eisskulpturen, Feuer und Lasershows von Lit City. Es ist auch die beste Zeit, um die spektakulärste Show der Arktis, die Aurora Borealis, in den Himmeln um Umeå zu sehen und mit von Schlittenhunden gezogenen Schlitten, Pferdeschlittenkombinationen und Schneemobilen auf den Schnee zu gehen oder auf eigene Faust Langlaufski und Schneeschuhe.

Erleben Sie den faszinierenden Tanz der Nordlichter in Umeå. Mit freundlicher Genehmigung von Umeå 2014.

Vorfrühling (Gijrradálvvie), 28. Februar - 29. April

Dies ist eine noch bessere Zeit für Winteraktivitäten in der Umgebung von Umeå, da das Wetter milder wird und die Tageslichtstunden zunehmen. Die Stadt wird eine ausgelassene Feier der Sámi-Woche mit Kunstshows, Handwerksausstellungen, Vorträgen, Filmen, Theater und Tanz im Västerbottens-Museum und anderswo erleben. In der letzten Märzwoche ist Umeå Austragungsort des Open Grand Slam 2014, eines der größten schwedischen Indoor-Rockmusikfestivals. Das alljährliche Spring Forward Festival, das dem modernen Tanz gewidmet ist, zieht während der Saison 2014 in Umeås NorrlandsOperan (www.norrlandsoperan.se) ein letztes Wochenende im April. Währenddessen kommen internationale und schwedische Autoren im Rahmen des Littfestes in die Stadt (www.littfest.se).

Echter Frühling (Gijrra), 30. April - 19. Juni

Während der Fluss und die Seen eisfrei werden, tauschen die Bewohner von Umeå schneebedingte Aktivitäten gegen wassergebundene: Angeln, Kanufahren und Bootfahren. Das Västerbottens Museum widmet sich der Wiederbelebung des traditionellen samischen Kunsthandwerks (www.samiduodji.com) - Textilien, Lederarbeiten, Silberschmiedekreationen und Knochenschnitzereien - in Made in Sápmi (2. März - 28. Mai). Audio-Unterhaltung mit freundlicher Genehmigung von NorrlandsOperan - eine orchestrale Interpretation der einheimischen Hardcore-Band "Refused in The Shape of Punk To Come" (8.-9. Mai), während Stadionmusik (18.-19. Juni) "eine Kollision von Sport und Musik" mit sportlichen Routinen präsentiert.

Frühsommer (Gijrragiessie), 20. Juni - 10. Juli

Die Tage sind am längsten, da das arktische Schweden von der Mitternachtssonne beschienen wird und es die beste Zeit ist, im Freien in den am Fluss vertäuten Bootsrestaurants zu speisen. Gegrillter frischer Hering ist ein Favorit. Umeå (und der Rest von Schweden) zeigt seine heidnischen Wurzeln mit einem ausgelassenen Mittsommerfest mit Maibäumen, Tanz, traditionellem Gesang, Essen und viel Trinken. Obwohl Umeå in erster Linie als schwedische Heavy-Metal-Hauptstadt bekannt ist, zeigt A Choral Midsummer Night's Dream (17.-21. Juni; www.umeachoraldream.se/de), das internationale Chorfestival von Umeå, die musikalischere Seite der Stadt.

Sommer (Giessie), 11. Juli-28. August

Sommerfestivals nutzen die wärmste Zeit des Jahres mit dem U x U-Festival - eine Mischung aus Musik, Film und Kunst - im Hedlunda Park (19. Juli) und anderen Veranstaltungsorten, darunter ein Flusskahn. Richard Strauss Elektra Die Oper wird im Freien von NorrlandsOperan (14., 16., 19., 21. und 23. August) in der alten Militärkaserne aufgeführt.

Schwedens wild lebende Tiere sind wie Elche ein zentraler Bestandteil des lokalen Lebens in Umeå. Mit freundlicher Genehmigung von Umeå 2014.

Frühherbst (Tjakttjagiessie), 29. August - 9. Oktober

Traditionell werden in dieser Saison Rentiere für den Winter fett und überschüssige männliche Tiere für die Nahrungsaufnahme geschlachtet. Passenderweise nimmt das Essen während der Herbstveranstaltungen in Umeå einen hohen Stellenwert ein. Saisonale Zutaten aus der Region wie Pilze und Wild dominieren zu dieser Jahreszeit die Esstische. Probieren Sie die Rex Bar und den Grill (www.rexbar.com) oder probieren Sie eine Auswahl beim Food Festival (17.-21. September), bei dem die Herbsternte mit thematischen Zelten mit Schwerpunkt auf samischen Gerichten und Cook-offs gefeiert wird. Das Contemporary Circus Festival (29. August - 7. September; www.umeateaterforening.se) zelebriert die menschliche Geschicklichkeit durch Aufführungen von Akrobaten, Schlangenmenschen und Straßentänzen. Auf dem Survival Kit Festival (20. September - 19. Oktober; www.survivalkitfestival.se) arbeiten 30 schwedische und internationale Künstler zusammen, die das Überleben in all seinen Formen erforschen.

Umeå ist die Heimat vieler international bekannter Modedesigner wie Johnny Johansson, Petter Hollström, Sandra Backlund und Helena Hörstedt. Im Oktober findet die Umeå Fashion Week (7.-11. Oktober) mit Veranstaltungen im Geschäft und Laufstegausstellungen statt.

Löffel Lachs in einem Eisblock serviert. Mit freundlicher Genehmigung von Umeå 2014.

Echter Herbst (Tjakttja), 10. Oktober bis 20. November

Da lange Nächte vorüber sind, wenden sich die Einwohner von Umeå zur Unterhaltung an Musik und Film. Das Jazz Festival (22.-25. Oktober) (www.umeajazzfestival.se) bietet sowohl Jazzgrößen als auch Unbekannten Bühnenzeit. Das diesjährige Filmfestival, das vom neuen Kulturzentrum in Väven veranstaltet wird, sucht Inspiration in den nördlichen Ländern, während das Festival Sápmi Indigenous Film & Art (10.-12. Oktober) Kurzfilme indigener Völker aus aller Welt zeigt. Nüchtern betrachtet der Maler Anders Sunna im Bildmuseet die erzwungenen Umsiedlungen der Sámi nach den Erfahrungen seiner Familie.