Frauen entscheiden über die Wahl der Feiertage

(c) Pexel
Eine von vier Frauen und Freundinnen trägt die alleinige Verantwortung für die Auswahl der genaueren Details eines Urlaubs. Dies geht aus neuen Untersuchungen von Hotels.com hervor.
25% der Frauen wählen den Urlaub, 25% der Männer bezahlen für sie.
Aber während sich die Damen mit der Organisation der Flucht beschäftigen, stählen sich die Männer, um die Rechnung zu bezahlen. Von den 360 befragten britischen Paaren gaben 25% an, dass die Ferien von ihrem Partner bezahlt werden.
Im Gegensatz dazu ergab die Untersuchung, dass nur 12% der Männer in einer Beziehung die Führung bei der Organisation von Feiertagen übernehmen und nur sieben Prozent der Frauen glücklich sind, Geld zu verdienen und die Pause zu bezahlen.
Die Untersuchung ging weiter auf die Urlaubsgewohnheiten von Paaren ein und ergab, dass fast die Hälfte (43%) sicherstellt, dass sie das letzte Wort bei der Auswahl der Unterkunft haben, auch wenn Frauen nicht die volle Verantwortung für die Reise übernehmen. Es scheint auch so, als ob die Ritterlichkeit in den Ferien lebendig ist, da 46% der Männer alle Rechnungen während ihrer Abwesenheit abholen, obwohl die Auswahl der Restaurants und Bars häufig eine gemeinsame Angelegenheit ist.
Für verheiratete Paare wird frühzeitig der Keim für Urlaubsentscheidungen gelegt. Neun Prozent der zukünftigen Bräute geben zu, dass sie ihre perfekten Flitterwochen alleine planen. Über ein Drittel der Frauen (35%) gibt außerdem an, dass sie ihrem Partner bei der Buchung ihres Traumurlaubs nicht vertrauen würden, während 76% der befragten Herren zugeben, dass sie den Entscheidungen ihres Partners in Bezug auf einen Traumurlaub absolut vertrauen würden.
Die Zurückhaltung von Frauen, Männer in die Urlaubsentscheidung einzubeziehen, ist eindeutig auf bittere Erfahrungen zurückzuführen, da 69% der Frauen, die nicht mehr verheiratet sind oder in einer Beziehung stehen, fest davon überzeugt sind, dass sie einem zukünftigen Partner nicht vertrauen würden, einen Urlaub zu buchen. Jede zehnte Frau gab auch zu, dass es gelegentlich zu einer Auseinandersetzung kam, wenn sie ihrem Partner ihr Vertrauen geschenkt hatte.
Alison Couper, Director of Communications bei Hotels.com, sagte:
„Für viele Paare kann die Entscheidung, wohin sie in den Urlaub fahren, eine der wichtigsten und umstrittensten Entscheidungen in ihrer Beziehung sein. Es ist wichtig zu verstehen, was jeder Partner aus seiner Freizeit herausholen möchte, und nach einem Urlaub zu suchen, der all diesen Bedürfnissen gerecht wird. Hotels.com verfügt über mehr als 110.000 verschiedene Hotels und eine umfangreiche Bibliothek mit 1,8 Millionen Bewertungen auf der Website, die sowohl Männern als auch Frauen dabei helfen, die richtigen Urlaubsentscheidungen für beide zu treffen. “
Wer ist für die Auswahl eines Urlaubs in Ihrem Paar verantwortlich? Hinterlasse einen Kommentar