United ist die erste US-Fluggesellschaft, die nicht-binäre Gender-Buchungen entgegen nimmt

Herr MS Mx
United Airlines ist die erste US-Fluggesellschaft, die nicht-binäre Gender-Optionen auf allen Buchungskanälen anbietet. Es besteht auch die Möglichkeit, den Titel „Mx.“ Während der Buchung und in einem MileagePlus-Kundenprofil auszuwählen.
Diejenigen, die bei der Fluggesellschaft buchen, können sich als M (männlich), F (weiblich), U (nicht genannt oder nicht genannt) ausweisen. Die vom Passagier gewählte Geschlechtswahl muss mit den Angaben auf seinem Reisepass oder seinem Personalausweis übereinstimmen, um die Anforderungen der Transportsicherheitsbehörde zu erfüllen. Unabhängig von der Identifikation kann jedoch jeder den Titel „Mx“ wählen.
Die Fluggesellschaft hat heute (Freitag, 22. März) getwittert: „Fliegen Sie, wie Sie sich identifizieren. Unsere neuen nicht-binären Gender-Optionen sind jetzt verfügbar. “
United Airlines twittern
Toby Enqvist, Chief Customer Officer, sagte:
„United ist fest entschlossen, die Branche in Bezug auf LGBT-Inklusivität zu führen, und wir sind stolz darauf, als erste US-amerikanische Fluggesellschaft diese Inklusiv-Buchungsoptionen für unsere Kunden anzubieten.
„United freut sich, mit unseren Kunden zu teilen, ob sie sich nun als männlich oder weiblich bezeichnen oder nicht, dass wir die Schritte unternehmen, um unsere Fürsorge für sie zu demonstrieren und zusätzliche Mitarbeiterschulungen anzubieten, um uns für alle Kunden noch einladender zu machen und Mitarbeiter. “
United hat mit der Menschenrechtskampagne und dem Trevor-Projekt an Initiativen zur Mitarbeiterschulung gearbeitet.
Diese Initiativen umfassen die Unterrichtung der Mitarbeiter über Präferenzpronomen und das Fortbestehen von Geschlechtsnormen, die LGBT-Kompetenz am Arbeitsplatz und andere Schritte, um United zu einem integrativen Raum für Kunden und Mitarbeiter zu machen.
Beck Bailey, amtierender Direktor des Workplace Equality Program, sagte:
„Bei der Menschenrechtskampagne glauben wir, dass die Anerkennung als das Geschlecht, mit dem Sie sich identifizieren, dazu beiträgt, alle Menschen mit Würde und Respekt zu behandeln.
"Mit der nicht-binären Geschlechtsauswahl für das Ticketing und dem geschlechtsbezogenen Ehrenwert 'Mx' in Benutzerprofilen macht United Airlines einen wichtigen Schritt in Richtung nicht-binärer Inklusion."
Die Änderungen am Buchungsvorgang sind derzeit verfügbar.