Was für zwei Wochen in Europa zu packen

Diese Geschichte entstand in Zusammenarbeit mit: Trafalgar  

Der Trick, zwei Wochen lang in Europa gut zu verpacken, besteht darin, mit einer vielseitigen Kapselgarderobe zu reisen, die praktisch, stilvoll und komfortabel ist - egal zu welcher Jahreszeit! Bei Trafalgars Europatouren sind Sie in einer Minute auf den Kopfsteinpflasterstraßen von Paris und in der nächsten auf den Kanälen von Venedig unterwegs. Hier ist Ihre Checkliste für zwei Wochen in Europa!

Alles was Sie für zwei Wochen in Europa brauchen, ist eine Kapselgarderobe

Warum mit einer Kapselgarderobe reisen??

Ein neues Reiseziel zu besuchen ist immer aufregend, aber der Aufwand, dorthin zu gelangen, macht nicht immer Spaß. Die Fluggesellschaften aktualisieren häufig die Gepäckregeln und die zulässigen Gewichte. Dies ist Teil der Reise, kann jedoch das Reisen zuweilen etwas stressig machen. Eine Kapselgarderobe ermöglicht es Ihnen, effizient und leicht zu verpacken. Sie müssen sich keine Sorgen machen, ob Sie zu wenig oder zu viel einnehmen. Einige Kapselschränke passen sogar in ein Handgepäck, sodass Sie Ihr Gepäck nicht mehr einchecken müssen!

Top-Tipps zum Erstellen einer Kapselgarderobe für Europa:

  1. Wählen Sie Grundfarben in neutralen Farben.
  2. Packen Sie Dinge, die Sie mehr als einmal tragen werden, auf verschiedene Arten ein. Zum Beispiel könnte ein Tanktop tagsüber, aber auch abends mit einem schönen Paar Schuhen und einem Accessoire getragen werden.
  3. Nageln Sie die Grundgarderobe und fügen Sie dann ein paar andere saisonale Gegenstände hinzu. Zum Beispiel Shorts oder Sommerkleider für den Sommer, ein Schal zum Überziehen im Herbst oder zum Aufpeppen eines Outfits am Abend.

Kleidung

Europa genießt Frühling, Sommer, Herbst und Winter! Während die Sommer heiß backen können, können die Winter ziemlich kalt und kühl werden, aber Herbst und Frühling sind mild und angenehm. Wenn Sie im Winter unterwegs sind, brauchen Sie eine warme Küste. Wenn Sie im Sommer unterwegs sind, lassen Sie Ihre mit Fleece gefütterten Stiefel zurück.

Neutrale T-Shirts sind Tag oder Nacht perfekt © Joshua Earle / Unsplash

Grundlegende Ganzjahres-Kapselgarderobe für europäische Stadtabenteuer

  • T-Shirts oder Tops in neutralen Farben: Perfekt für Sightseeing am Tag und zum nächtlichen Tragen einer Jeans mit hübschen Accessoires und einer eleganten Jacke für einen schicken und lässigen Look, der sich perfekt für ein entspanntes Abendessen oder eine Cocktailbar eignet. Packen Sie kurze und lange Ärmel ein.
  • Ein geknöpftes Jeanshemd oder ein weißes Hemd: Bei Kleidung bleiben ist einfach zu mischen und zu kombinieren! Ein schlichtes Hemd ist sehr vielseitig und Sie können es mit Jeans, Shorts oder einer schönen Hose kombinieren oder über ein Sommerkleid binden, um das perfekte Tagesoutfit in Europa zu erhalten.
  • Jeans und / oder schwarze Hosen: Super bequem und ein unverzichtbares Kleidungsstück für unterwegs - machen Sie in Ihrem Koffer Platz für mehrere Jeans und / oder schwarze Hosen. Wenn Sie besonders leicht unterwegs sind oder versuchen, alles in Ihr Handgepäck zu integrieren, nehmen Sie einfach das eine oder andere mit. Überprüfen Sie Ihre Tour, um festzustellen, welche Art von Aktivitäten Sie ausführen. In einigen Abendveranstaltungen gelten möglicherweise strenge Kleidungsvorschriften. In diesem Fall ist eine schwarze Hose die bequemste Option, da Sie sie je nach Ihrer Tätigkeit nach oben oder unten anziehen können.
  • Bequeme Schuhe: Die meiste Zeit des Tages sind Sie auf Trab, wenn Sie durch die bezaubernden Straßen schlendern und berühmte historische Sehenswürdigkeiten erkunden. Ein Paar bequemer Wanderschuhe ist unerlässlich! Ein schönes Paar Turnschuhe oder Schuhe mit weichen Sohlen mögen die Größe von praktisch sein, aber heutzutage sind sie auch eine sehr stilvolle Möglichkeit, auf den Kopfsteinpflasterstraßen Europas Fuß zu fassen.
  • Ein Paar Smart-Casual-Schuhe: Sie müssen wirklich nur mit zwei Paar Schuhen reisen. Das zweite Paar, das Sie wählen, hängt von der Jahreszeit ab. Im Sommer reichen ein Paar schöne Sandalen und in den kälteren Monaten ist ein Paar Stiefel ideal. Für den Frühling oder Herbst sind Slipper oder Ballerinas eine gute Wahl.
  • Etwas elegantes: Packen Sie etwas Fabelhaftes ein, um es zu tragen, wenn Sie einen ausgefallenen Abend verbringen!
  • Etwas Buntes: Bringen Sie Ihr Lieblingsstück mit, das für die Reise zu Ihrem Markenzeichen wird! Es könnte sich um ein Paar bunte Shorts oder Hosen, einen Schal oder ein Hemd, ein Kleid oder eine Handtasche handeln, aber Sie brauchen mindestens eine Sache, die auffällt und Ihrer europäischen Kapselgarderobe ein wenig Glanz verleiht.
  • Ein klassischer Long- oder Waterfall-Blazer: Rüsten Sie jedes Outfit Tag und Nacht mit einem raffinierten Blazer auf. Es lohnt sich, mit einem Blazer zu reisen, da sie sich ideal für einen kühlen europäischen Sommerabend oder als lässige Schicht tagsüber im Herbst eignen.
  • Feuchtigkeitstransportierende Socken: Unterschätzen Sie nicht die Kraft kühler, trockener Socken (besonders im Sommer)! Sie sind den ganzen Tag auf den Beinen und es gibt nichts Schlimmeres, als sich in Ihren Socken unwohl zu fühlen. Packen Sie ein paar zusätzliche Paare ein, sie nehmen nicht viel Platz ein und könnten sich als nützlich erweisen!
  • Andere wichtige Dinge: PJs, Unterwäsche und reisefreundliche Toilettenartikel.
Zieh das Teil an und du kannst Europa das ganze Jahr über genießen © Alex Blăjan / Unsplash

Wesentliche Sommerartikel

Die Sommer in Europa können heiß und feucht sein, je nachdem, wohin Sie gehen. In den meisten Ländern müssen Sie jedoch die folgenden Verpackungstipps beachten!

  • Bequeme Wandersandalen: So wie kalte Füße dem Sightseeing im Wege stehen können, kann ein heißes Gefühl einen ähnlichen Effekt haben. Packen Sie ein Paar Wandersandalen für maximalen Komfort und Stil!
  • Hut: Von einer klassischen Baseballkappe bis hin zu einem fabelhaften Hut mit breiter Krempe ist es die beste Möglichkeit, Ihren Kopf und Ihr Gesicht vor Sonneneinstrahlung zu schützen und gleichzeitig etwas Glamour zu kanalisieren.
  • Sonnenbrille: Halten Sie die Strahlen mit einer schützenden und schicken Sonnenbrille fern.

Siehe auch: Ihre perfekte Packliste für eine 12-tägige Mittelmeerkreuzfahrt


Wesentliche Herbstartikel

Der Herbst ist eine schöne Zeit für einen Besuch. Das Wetter beginnt sich abzukühlen, ist aber immer noch sehr angenehm und da es keine Hochsaison mehr gibt, ist es eine günstigere Reisezeit.

  • Pullover zum Überziehen mit: Der Schlüssel zum Verpacken für den Herbst besteht darin, ein paar Schichten in Ihre grundlegende Kapselgarderobe zu legen. Ein paar Pullover sind alles, was Sie brauchen.
  • Ein paar bequeme Stiefel: Perfekt, um es tagsüber zu tragen und sich nachts schick anzuziehen.
  • Eine leichte wasserdichte Jacke: Das Herbstwetter kann unvorhersehbar sein. Wenn Sie eine leichte wasserdichte Jacke über ein paar Schichten tragen, bleiben Sie warm und trocken!
Wenn Sie im Herbst nach Europa reisen, brauchen Sie nur ein paar Schichten einzupacken © Keghan Crossland / Unsplash

Wesentliche Winterartikel

Wenn Sie in den kälteren Monaten Europas zu Besuch sind, sollten Sie diese Dinge mitnehmen, um sich wohl und warm zu fühlen. Abhängig davon, wohin Sie reisen, können in einigen Ländern und Regionen negative Temperaturen herrschen. Wenn Sie nicht an diese Art von Wetter gewöhnt sind, werden Sie es nicht genießen! Das Teil anzuziehen und Europa im Winter zu erkunden, ist magisch. Von den schönen Ferienmärkten bis zu den frostigen Städten und Festivals gibt es viel zu sehen und zu tun.

  • Schichten: Thermosocken und Thermolagen für die Ober- und Unterseite sind ein Muss, wenn Sie im Negativ unterwegs sind.
  • Warmwasserbeständige Jacke: Europäische Winter sind oft kalt und feucht! Eine warme wasserdichte Jacke mit warmem Futter ist sehr praktisch. Einige Orte haben starken Schneefall, daher ist eine wasserabweisende Jacke unerlässlich.
  • Warme bequeme Schuhe oder Stiefel: Es ist unerträglich, kalte Zehen und Füße zu haben, während Sie auf Entdeckungsreise gehen oder Sehenswürdigkeiten besichtigen. Bringen Sie also ein Paar Schuhe oder Stiefel mit, die Sie warm halten!
  • Hüte, Handschuhe und Schals: Perfekt zum Bündeln!

Wesentliche Frühlingsartikel

Der Frühling ist eine großartige Zeit, um Europa zu besuchen. Das Wetter ist mild, und es kann regnen, Sie werden einige süße Reiseangebote erzielen.

  • Eine leichte wasserdichte Jacke: In den meisten europäischen Ländern ist es im Frühling üblich zu duschen. Prüfen Sie das Wetter, bevor Sie abreisen, aber eine leichte Faltjacke oder ein regensicherer Trenchcoat nehmen nicht viel Platz in Anspruch und sind während Ihrer Reise nützlich, falls Sie etwas gießen möchten. Sie können es auch als Unterlage verwenden, da es im Laufe des Abends etwas kühl werden kann.
Das Tragen der richtigen Jacke für das saisonale Wetter macht den Unterschied für Ihre Reise aus © Ross Sneddon / Unsplash

Toilettenartikel

Reisen ist die perfekte Zeit, um Ihre Haut zu revidieren und ein volles Gesicht von Make-up loszuwerden.

  • Sonnencreme: Egal zu welcher Jahreszeit, Sie müssen Sonnenschutzmittel auftragen, besonders auf Reisen, da wir in der Regel mehr Zeit im Freien mit schädlichen UV-Strahlen verbringen.
  • Reisefreundliche Beauty- und Shampoo-Bars: Jeder hat seine Reisehautpflegeprodukte, aber wir sind große Fans von Shampoo- und Reinigungsriegeln. Gehen Sie niemals mit unangenehmen Leckagen um, Sie können sie in Ihrem Handgepäck verstauen und die Verwendung von Kunststoff einschränken.
  • Bogenmasken: Reisen kann Ihre Haut zerstören, die trockene Luft in Flugzeugen und der Jetlag können dazu führen, dass sich Ihr Gesicht trocken und unangenehm anfühlt. Blattmasken sind bequem zu verwenden und nehmen überhaupt keinen Platz ein. Packen Sie ein paar feuchtigkeitsspendende oder Ausgleichsfolienmasken ein, damit sich Ihre Haut frisch und mit Feuchtigkeit versorgt anfühlt.

Siehe auch: Die perfekte Packliste für den Herbst in Italien


Andere wesentliche Elemente

Reisen Sie mühelos mit diesen zusätzlichen Gegenständen!

  • Wiederverwendbare Wasserflasche: Achten Sie darauf, dass Sie während Ihrer Erkundungstouren durch Europa ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Der Kauf von Plastikwasserflaschen ist jedoch teuer und umweltschädlich. Packe eine wiederverwendbare Wasserflasche ein und fülle sie an Wasserstationen auf.
  • Universaladapter: Es lohnt sich immer, eine dieser Batterien mitzunehmen, damit Ihre Elektronik auch unterwegs aufgeladen bleibt.
  • Medikation: Es ist gut, Schmerzmittel und Reisekrankheitstabletten oder Medikamente bei sich zu haben. In diesem Fall müssen Sie nicht nachsehen!
  • Ein Regenschirm: Bringen Sie einen kleinen, kompakten Regenschirm mit, den Sie in Ihren Rucksack, Ihre Handtasche oder Ihre Tasche stecken können.
  • Fotokopien von Reisepässen und Reisedokumenten: Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste! Reisen Sie mit einer fotokopierten Version Ihres Reisepasses oder anderer Reisedokumente und bewahren Sie diese stets auf.

Jetzt, wo Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, was Sie einpacken sollen, wie wäre es mit dem Urlaub? Fahren Sie nach Trafalgar, um Ihre Traumtour in Europa zu finden.