Volcano hat Ihren Flug abgesagt? Nehmen Sie stattdessen eine $ 3500 Taxifahrt

Was würden Sie tun, wenn Sie versuchen würden, sich mit Ihrer schwangeren Frau in Madrid wieder zu vereinen, aber eine Wolke von Vulkanasche in Kontinentgröße hat Sie in Stockholm gestrandet?

Kern Schireson, ein Marketingberater aus New York, und sein Kollege Rich Hanks aus Seattle waren geschäftlich in Stockholm, bevor der Vulkan Eyjafjallajökull auf Island Flughäfen in ganz Europa stilllegte. Schireson sollte seine schwangere Frau in Madrid treffen, aber der Vulkan hatte andere Pläne.

Ohne zu wissen, wann sich die Wolke auflösen und die Flugbeschränkungen aufheben würde, war es keine Option, auf die Wolke zu warten. Nachdem sie mit dem Zug nach Kopenhagen gefahren waren, mussten die beiden überlegen, wie sie weitere 2500 km über den Kontinent nach Madrid fahren sollten. Die Taxifahrt war nicht die erste Option. Die früheste verfügbare Zugfahrkarte war mehrere Tage entfernt und war ein "stehender" Liegeplatz für eine 31-stündige Fahrt. Es gelang ihnen, einen Mietwagen in Odense, etwa 150 km von Kopenhagen entfernt, zu reservieren, aber als sie auftauchten, war das Auto bereits vergeben worden und es waren keine Autos mehr übrig. Das Taxi war die beste verbleibende Option.

"Die gemessene Rate betrug etwa 15 dänische Kronen pro km", erklärte Schireson. „Wir haben uns auf die Hälfte festgelegt - etwa 3500 US-Dollar -, nachdem wir ungefähr eine Stunde lang in der Reihe der Taxis auf und ab gehandelt hatten. Wir hatten vier Cabbies ernsthaft interessiert und spielten sie sanft hin und her. Die Leute, die am Ende den Fahrpreis übernahmen, waren Kumpels, und ich denke, die Kombination aus Bargeld, einer großartigen Geschichte und ein paar aufeinanderfolgenden Tagen war die Gewinnkombination. '

Andere wurden vom Vulkan zu vergleichbaren Extremen getrieben. Der britische Schauspieler John Cleese hat etwa 5000 US-Dollar für eine Taxifahrt von Oslo nach Brüssel ausgegeben, um den Zug zurück nach London zu nehmen. In der Nähe von San Sebastián in Nordspanien fuhren Schireson und Hanks mit einem anderen dänischen Taxi auf einer ähnlichen Fernreise. Die Fahrer erkannten die Taxifahrer und es gab eine kurze Feier auf halber Strecke mit winkenden, hupenden Hupen und blinkenden Lichtern, bevor sich die Kabinen trennten.

Rich Hanks, Taxifahrer Mustafa Corap und Kern Schireson auf dem Weg nach Madrid

Wiederholte Stopps für Tankstellensandwiches, Brezeln und Espresso halfen dabei, alle satt und wach zu halten, aber selbst bei zwei Fahrern erwies sich die Distanz als schwierig. Nach 24 Stunden auf dem Weg war klar, dass unsere Fahrer anhielten. Wir hatten ungefähr 250 km vor uns und die Geschwindigkeit des Fahrers stieg und sank. Als ich ihn in einer 120er Zone 80 km / h fahren sah, schlug ich vor, dass wir auf einen Kaffee anhalten. Im Straßencafé überzeugte ich ihn, dass ich fahren sollte, da ich Spanien und Madrid kannte. Er protestierte, wusste aber, dass er Toast war, also stimmte er zu. '.