Mit Ihrem Auto können Sie Geld verdienen, wenn Sie am Flughafen Gatwick parken

Das letzte Mal, als ich mein Auto in Gatwick geparkt habe, war es eine Woche. Ich entschied mich für einen Meet and Greet-Service, was bedeutete, dass ich das Auto abgeben und einfach losfliegen konnte. Der Betrag, den ich bezahlte - £ 98 - war fast die Kosten für ein Wochenende weg. Es ist eine menge Geld!
Sicher, ich hätte vom Flughafen weg parken und einen Park- und Busservice zum Flughafen nutzen können, aber das ist nicht die Erfahrung, nach der ich gesucht habe.
So bin ich mit großer Freude und Neugier auf eine Website namens Car and Away gestoßen. Das Ethos des Unternehmens ist es, "den Autobesitz zu revolutionieren und die Autovermietung neu zu definieren". Das weitreichende Ziel ist es, dass Autobesitzer ihre Autos normal vermieten, wenn sie sie nicht benutzen.
Um diese Idee auf die Straße zu bringen, haben sie beschlossen, den Service auf dem Parkplatz des Flughafens Gatwick zu starten. So funktioniert das:
Gegen eine Werbegebühr von £ 14.99 bringen Sie als Autobesitzer Ihr Auto zu Ihrem Hotel, anstatt es einfach am Gatwick Airpot abzustellen. Die Stellplätze befinden sich nur zwei Minuten vom Terminal entfernt. Sie müssen also auftauchen, die Schlüssel übergeben und losfahren. Alle Vorarbeiten wurden zuvor online durchgeführt.

Während du weg bist, Auto und weg vermietet Ihr Auto an Inbound-Reisende, die das Auto online gebucht und bezahlt haben.
Das Ergebnis ist, dass der Autobesitzer etwas Geld verdient und der Mieter ein Auto für weniger und ohne den üblichen Palaver mieten kann, der mit der Abholung eines Mietwagens einhergeht.
Wenn Sie von Ihrer Reise zurückkehren Auto und weg Sagen wir, sie bringen das Auto innen und außen gepflegt zu Ihnen zurück und Sie können in einem sauberen Auto nach Hause fahren. Auch wenn sie nicht in der Lage waren, Ihr Auto zu mieten.

Das ist doch zu schön, um wahr zu sein?

Ich musste es herausfinden. Also habe ich Andy Hibbert aufgespürt, den Gründer und CEO von Auto und weg um herauszufinden, ob er nur ein zwielichtiger Del-Junge mit einer Website war, die von einem Flughafen aus betrieben wird. Oder ob dies ein vertrauenswürdiger Dienst ist, bei dem jeder ein Gewinner ist.
Hören Sie sich das Gespräch an, um mehr zu erfahren.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Car and Away verfasst