Ihr Führer zu einer südafrikanischen Weintour

Wein wurde erstmals 1659 in Südafrika eingeführt, als die erste Flasche in Kapstadt vom Gründer der Stadt, Jan van Riebeeck, hergestellt wurde. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Herkunft aus dem 17. Jahrhundert bedeutet, dass südafrikanischer Wein als „Neue Welt“ eingestuft wird. In jeder Flasche südafrikanischen Weins finden Sie frische Aromen und knackige Noten. Aber warum nicht noch einen Schritt weiter gehen? und probieren Sie es direkt von der Quelle? Lesen Sie weiter für Ihren Führer zu einer südafrikanischen Weintour.


Reisen nach: Südafrika


Südafrikanischer Wein ist ein Wein aus der "Neuen Welt" mit einem ausgeprägten Geschmack Ⓒ Südafrikanischer Tourismus / Flimmern

Südafrikanischer Wein

Während Weine der "alten Welt" im Allgemeinen nach der Region benannt sind, in der sie hergestellt wurden (siehe Bordeaux und Burgund in Frankreich), werden Weine aus Südafrika und anderen "neuen Welten" häufiger nach der Art der Traube benannt, aus der sie stammen erstellt. Vor allem südafrikanische Rotweine sind bekannt für ihren vollen Körper und ihren hohen Alkoholgehalt, aber die nahe gelegenen Ozeane halten sie frisch im Geschmack. 

Südafrikanische Weinregionen

Seit 1973 reguliert Südafrika seine Weinproduktion mit einem „Wine of Origin“ -System. Dies bedeutet, dass 100% der Trauben in dieser Flasche aus dieser Region stammen, wenn ein Wein als in einer bestimmten Region hergestellt eingestuft wurde.

Breede River Valley

Dieses Tal, das auf drei Seiten von Bergen umgeben ist, ist für etwa 40% der südafrikanischen Weinproduktion verantwortlich. Hier finden Sie Chardonnay, Chenin Blanc, Cabernet Sauvignon, Pinotage und Shiraz.

Klein Karoo

Klein Karoo ist eine Wüstenregion und eine der vielfältigsten Weinregionen in Südafrika. Die Trauben wachsen hauptsächlich an Berghängen in trockenem Klima. Die Region ist auf angereicherte Portweine und einzigartige trockene portugiesische Sorten spezialisiert.

Klein Karoo bietet atemberaubende Ausblicke und einige außergewöhnliche Weinsorten Foto auf Visual Hunt

Olifants River

Das Olifants River Valley, eine der nördlichsten Weinregionen Südafrikas, beheimatet eine Vielzahl von Weinen, darunter Sauvignon Blanc und Chenin Blanc näher an der Küste sowie reiche Rotweine wie Cabernet Sauvignon, Pinotage und Shiraz im Landesinneren Berge. Viele der am weitesten verbreiteten und exportierten südafrikanischen Weine stammen aus dieser Region, was bedeutet, dass Sie möglicherweise einen vertrauten Geschmack finden, wenn Sie bereits mit den Erzeugnissen des Landes vertraut sind.


Siehe auch: Safari in Südafrika gegen Tansania: Wohin solltest du gehen??


Das nördliche Kap

Während das Nordkap die größte südafrikanische Region ist, ist es auch die am dünnsten besiedelte. Das heißt, Sie können unberührte Natur, friedliche Natur und mehr als genug Wein erwarten! Im Osten dieser Region finden Sie mehr sauren Boden und somit knackige und erfrischende Weißweine. Im Westen finden Sie kräftige Rotweine: In dieser Region ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Was Sie bei einer Weintour in Südafrika erwartet

Wenn Sie sich Weinverkostungen vorstellen, stellen Sie sich möglicherweise endlos ausgebildete Sommeliers vor, die auf Sie herabblicken und Worte wie „Bouquet“ und „Note“ sagen. In den meisten Fällen sind Weinverkostungen jedoch entspannt und lehrreich Stress!

Lassen Sie sich von Ihrer ersten Verkostung nicht einschüchtern: Es gibt zahlreiche Anleitungen, die sicherstellen, dass Sie die Erfahrung in vollen Zügen genießen und sich nicht von ihr einschüchtern lassen. Hier sind einige unserer Top-Tipps!

  • Befolgen Sie die „Hell-Dunkel“ -Regel: Beginnen Sie mit den Weißweinen und fahren Sie später mit den Rotweinen fort. Dies stellt sicher, dass Ihr Gaumen nicht gleich von kühneren Aromen überwältigt wird
  • Atme den Wein tief ein, bevor du einen Schluck trinkst
  • Heben Sie Ihr Glas gegen das Licht, damit Sie die Farben im Wein sehen können. Achten Sie bei Rottönen auf Edelsteintöne wie Granat und Rubin. Achten Sie bei Weißen auf Gelb und Hellgrün.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Glas am Stiel halten, damit Ihre Fingerabdrücke den Wein nicht verfärben!
  • Trinken Sie viel Wasser, um Ihren Gaumen zu reinigen und einen klaren Kopf zu behalten
Befolgen Sie bei Weinverkostungen die Regel „Hell bis Dunkel“ | Ⓒ Rod / Flickr

Südafrikanische Weintouren

Kapstadt & Winelands: ab $ 1,062USD

Diese 5-tägige Tour von Intrepid Travel führt Entdecker zu einer eingehenden Tour durch Kapstadt und die Weinregionen der Cape Winelands, Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Beginnen Sie mit einer Kellertour und einer Weinprobe bei Hidden Valley Wines und besuchen Sie einige der 100 Weingüter dieser Region. Sie haben die Möglichkeit, alles zu schätzen, was sie zu bieten haben, vom Wein über die Natur bis hin zu den atemberaubenden Ausblicken auf Südafrika. 

Radfahren am Kap und in den Winelands: ab $ 2,785USD

Diese Radtour von Exodus Travels ist ideal für diejenigen, die etwas von diesem Wein und Käse probieren möchten! In 12 Tagen radeln Sie durch Franschhoek, Breede Valley, Hermanus und viele weitere unglaubliche Weinregionen. Probieren Sie einzigartige Weine, tauchen Sie in die lokale Kultur ein und besuchen Sie sogar eine Pinguinkolonie! Jeder Tag ist ein neues Abenteuer mit dieser Tour, und warum sollten Sie Südafrika auf andere Weise erkunden wollen?


Siehe auch: Was erwartet Sie auf einer Weintour?


Southern Africa Wildlife & Wine: Ab 4.645 USD

Naturliebhaber sind hier genau richtig: Diese 13-tägige Tour unter der Leitung von Exodus Travels beginnt in Victoria Falls und endet in Kapstadt. So haben Sie die Möglichkeit, noch mehr von Afrikas natürlicher Schönheit zu erleben, bevor Sie sich in Südafrika niederlassen. Diese Tour bietet mehrtägige Besuche und Verkostungen von Weinen, einschließlich eines Besuchs in einer Weinkellerei aus dem Jahr 1692: Weingut Lanzerac. An der Weinfront wird es Ihnen nie fehlen! 

Südafrika ist ein Traumziel: für Naturliebhaber, Abenteurer und Weinliebhaber gleichermaßen! Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Abenteuer sind, ist Südafrika möglicherweise genau das, was Sie brauchen. Und wenn Sie auf dem Markt für unglaubliche Drinks sind, sind Weintouren die perfekte Möglichkeit, dieses unglaubliche Land eingehend zu erkunden und dabei auch etwas über die Geschichte und Produktion des Weins zu lernen und ein oder zwei Drinks zu trinken.

Waren Sie schon einmal auf einer Weintour? Wie war es? Lass uns wissen!